Christine Cüppers (links) und Ingrid Fusenig sind die Pfarrbrief-Checkerinnen.

Die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig nehmen uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe. Wer diesen kostenfreien Service nutzen möchte, schickt am besten sowohl eine pdf-Datei des Pfarrbriefs an elfriede.klauer@pfarrbriefservice.de (bei Fragen Telefon: 09521 951247-2) als auch die gedruckte Version per Post an Pfarrbriefservice.de, Team Pfarrbrief-Check, Haus Sankt Bruno, Promenade 37, 97437 Haßfurt. Jede Pfarrbriefredaktion erhält einen schriftlichen Prüfbericht, ausgewählte Beispiele werden nach Absprache online besprochen.

Pfarrbrief Vaihingen, Titelseite gepr

Geprüft: Gemeindebrief „gemeinsam unterwegs“ der Seelsorgeeinheit Vaihingen-Eberdingen

„Gemeinsam unterwegs“ sind die Menschen in den Kirchengemeinden Vaihingen und Eberdingen, die eine Seelsorgeeinheit bilden. Davon erzählt der Gemeindebrief. Er berichtet über viele Beispiele von gemeinsamen Unternehmungen und Veranstaltungen in der großen Einheit, aber auch in den einzelnen...
Pfarrbrief 3plus2 Limeshöhe, Titelseite gepr

Geprüft: Magazin „3 plus 2“ der Seelsorgeeinheit Limeshöhe

Drei Kirchengemeinden setzen sich mit zwei Gottesdienstorten zur Seelsorgeeinheit Limeshöhe zusammen. „3 plus 2“ also. So lautet denn auch der originelle Name des neuen Pfarrmagazins. Es gewährt vielfältige Einblicke in das Leben der einzelnen Gemeinden und Kirchorte. Darüber hinaus bietet es ganz...
Pfarrmagazin Bedburg-Hau, Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrmagazin der kath. Kirchengemeinde Hl. Johannes d. T. Bedburg-Hau

„Der Pfarrbrief hat ausgedient: Entdecken Sie das vielfältige Leben in und um die Kirchengemeinde ab sofort in neuem Gewand und Format.“ Mit diesem Satz kündigen die beiden hauptverantwortlichen Gestalter das neue Pfarrmagazin für Bedburg-Hau an. Ein Magazin, zu dem es im Vorfeld ganz...
Pfarrbrief Korschenbroich, Titelseite gepr

Geprüft: Magazin „aufbruch“ der Gemeinschaft der Gemeinden Korschenbroich

„Neue Herausforderungen brauchen neue Antworten.“ Zu dieser Erkenntnis kommen derzeit so einige Kirchengemeinden, die von Zusammenlegungen, Neu- oder Umstrukturierungen betroffen sind. Eine dieser Herausforderungen betrifft die Art der Kommunikation in der neuen Struktur. In der Gemeinschaft der...
Pfarrbrief Mülheim Titelseite gepr

Geprüft: Gemeindebrief „Rosenkranzperle“ der Gemeinde St. Mariae Rosenkranz Mülheim/Ruhr

Ein origineller Name, ein gut bearbeitetes Schwerpunktthema, viele interessante Beiträge, abwechslungsreiche Rubriken – die „Rosenkranzperle“ hat alle Voraussetzungen, ein Edelstein unter den Gemeindebriefen zu sein. Leider fehlt es an einem stimmigen Gesamtkonzept. Und so verblassen die meisten...
Pfarrbrief st. martinus, GocherLand, Titelseite gepr

Geprüft: „St. Martinus-Magazin“ der katholischen Kirchengemeinde GocherLand

Es gibt viele gute Gründe, alte Pfarrbrief-Konzepte zu überdenken und sich an Veränderungen zu wagen: Zusammenlegungen von Pfarreien, die finanziellen Herausforderungen an Kirchengemeinden oder ganz einfach der Wunsch, auf neue, modernere Art und Weise mit den Menschen zu kommunizieren. Die...
Pfarrbrief Bamberg-Ost Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Blickpunkte“ für den Seelsorgebereich Bamberg-Ost

Zugegeben, jetzt im Sommer einen Pfarrbrief zur Adventszeit als Beispiel-Pfarrbrief vorzustellen, wirkt auf den ersten Blick schon etwas unpassend. Dass wir uns trotzdem dazu entschlossen haben, liegt an Aufbau und Inhalt des Pfarrbriefs „Blickpunkte“ für den Seelsorgebereich Bamberg-Ost. Beide...
Pfarrbrief "Posaune" München, Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrnachrichten der katholischen Kirchengemeinde St. Ludwig München

Da ist wieder so ein Beispiel: Ein bunter Pfarrbrief muss nicht als farbenfrohes Hochglanz-Magazin daherkommen. Nein, auch in schwarz-weißer Aufmachung kann jede Menge Farbe, Abwechslung und interessante Lektüre stecken. Die Pfarrnachrichten „Posaune“ aus München sind der beste Beweis dafür. Nur...
Pfarrbrief „glo-ri-JA“ Bergisch-Gladbach / geprüft

Geprüft: Magazin [glo-ri-JA] der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph und St. Antonius in Bergisch-Gladbach

Schon die „Appetithappen“ auf der Titelseite machen deutlich, dass dieses Pfarr-Magazin „heiße Eisen“ anpackt. Und es sind nicht einfach Sach-Beiträge, die angekündigt werden. Gleich zwei Forderungen werden aufgestellt: „Höchste Zeit, dass sich etwas ändert“ und „Missbrauch – Schluss damit“ sind...
Pfarrbrief Erkrath Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Gemeinde leben“ der Katholischen Kirchengemeinde Erkrath

Hier haben wir es wieder einmal mit einem Pfarrbrief zu tun, der seinen Aufträgen in vollem Umfang gerecht wird: „Gemeinde leben“ informiert über Gottesdienst- und Veranstaltungs-Angebote sowie über wichtige, die Leser betreffende Aktivitäten in der Gemeinde. Darüber hinaus lädt er zur Lektüre ein...

Seiten

Anzeigen
Zur Website der Druckhaus Harms e.K. (GemeindebriefDruckerei)

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com