Christine Cüppers (links) und Ingrid Fusenig sind die Pfarrbrief-Checkerinnen.

Die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig nehmen uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe. Wer diesen kostenfreien Service nutzen möchte, schickt am besten sowohl eine pdf-Datei des Pfarrbriefs an elfriede.klauer@pfarrbriefservice.de (bei Fragen Telefon: 09521 951247-2) als auch die gedruckte Version per Post an Pfarrbriefservice.de, Team Pfarrbrief-Check, Haus Sankt Bruno, Promenade 37, 97437 Haßfurt. Jede Pfarrbriefredaktion erhält einen schriftlichen Prüfbericht, ausgewählte Beispiele werden nach Absprache online besprochen.

19157876999908470902.jpg

Geprüft: "Hedwigsbrief" der Pfarreiengemeinschaft Kitzinger Land

Fast alle Pfarreien haben sie inzwischen: die eigene Homepage. So auch die Pfarreiengemeinschaft St. Hedwig im Kitzinger Land. Sie verweist im vorliegenden Pfarrbrief auf ihre Internetseiten. Dabei geht es nicht um ein „Entweder-oder“, sondern um eine gute Partnerschaft von modernen...
73244316689680470983.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Message" der Pfarrgemeinde St. Martinus Moers

Mehrere Pfarreien mit ihren Aktivitäten und Veranstaltungen übersichtlich im gemeinsamen Pfarrbrief zu präsentieren, erfordert in der Regel ein sehr gut durchdachtes Konzept. Dabei mit Farben zu arbeiten, ist eine beliebte, beleibe aber keine einfache Variante. Im vorliegenden Pfarrbrief aus Moers...
Titelseite EINBLICK mit geprüft Logo

Geprüft: "Einblick" der Pfarrei St. Josef Frankfurt am Main

Gemeindemitglieder, die regelmäßig Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen besuchen, haben ein weitergehendes Informationsbedürfnis als Mitglieder, die nur sporadisch den Kontakt suchen. Dem will die neue Pfarrei St. Josef in Frankfurt (im Januar 2015 aus vier Kirchorten gegründet) in ihren...
Titelseite Miteinander geprueft

Geprüft: Pfarrbrief "miteinander" der katholischen Pfarrei Rednitzhembach

Im günstigsten Fall bietet der Pfarrbrief eine ausgewogene Mischung aus Lesestoff, Informationen und Hintergründen zum Gemeindeleben und enthält zudem Gottesdienstzeiten und Terminhinweise sowie Kontaktdaten von Ansprechpartnern. Sind diese inhaltlichen Wünsche wie im vorliegenden Beispiel aus...
7283_36999167406853020397.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Wir" des Pastoralen Raums Gütersloh

Acht Pfarrgemeinden mit zwei Filialkirchen in vier Pastoralverbünden werden zu einem Pastoralen Raum in Gütersloh. Das bedeutet viele Veränderungen für die Menschen in den Gemeinden, die sicher viele liebe Gewohnheiten aufgeben müssen. Und es bedeutet große Umstellung für die Pfarrbriefmacher, die...
7161_74047663562928009978.jpg

Geprüft: Pfarrbrief des Pfarrverbandes Schweitenkirchen

Eine Pfarrbrief-Chronik zum Jahresabschluss - warum nicht? Der Pfarrverband Schweitenkirchen blickt in einem umfangreichen, farbigen Pfarrbrief zu Weihnachten zurück auf das, was im zu Ende gehenden Jahr in den sieben Gemeinden los war. Während des Jahres informiert ein alle vier bis sechs Wochen...
7060_24949772339017746028.jpg

Geprüft: Pfarrbrief „kirchenGLOCKE“ der Pfarrgemeinde „Heilige Familie“ Herzfelde-Rüdersdorf-Schöneiche

Terminankündigungen, Rückblicke und natürlich die Gottesdienstordnung - das sind in der Regel die Inhalte, die "Pflichtprogramm" sind im Pfarrbrief. Und oftmals richten sie sich in erster Linie an die Insider, die Menschen, die regelmäßig in die Kirche gehen und "Bescheid wissen". Die "...
7017_88684276787972921341.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Miteinander katholisch" der Kirchengemeinde Heilige Familie Düsseldorf

Macht ein Schwerpunkt-Thema im Pfarrbrief wirklich Sinn? Kommt da nicht der Blick auf das Gemeindeleben, auf das, was die Leser bewegt, zu kurz? Keineswegs, wie der Pfarrbrief „Miteinander katholisch“ aus Düsseldorf eindrucksvoll belegt. Hier wird das Titelthema „Das Kind in der Krippe“ aus Sicht...
6921_49680458809186287826.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Bubenreuther KirchenBrücke" der katholischen und evangelischen Gemeinde

Brücken zwischen katholischen und evangelischen Christen bauen - ein Anliegen, das auf allen Ebenen von Kirche gesehen und oft schon praktiziert wird. In Bubenreuth trägt der Pfarrbrief sein Scherflein zu diesem Brückenbau bei. Nicht zuletzt deshalb heißt das anregende Produkt auch "KirchenBrücke".
6850_88985791837074332297.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Pfarreiengemeinschaft Bad Wörishofen aktuell"

Die Gottesdienstordnung ist ein Herzstück des Pfarrbriefs. Diesen Grund-Service erwarten die Leser in ihrem Pfarrbrief. Da Erscheinungsweise und Umfang des Pfarrbriefs oft keine detaillierte Übersicht zulassen, sollten wenigstens die regelmäßigen Angebote auf einer Seite untergebracht werden. Ein...

Seiten

Anzeigen
Zur Website der Druckhaus Harms e.K. (GemeindebriefDruckerei)

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Klima schützen: CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren
Mit der Klima-Kollekte App klimafreundlich unterwegs und unvermeidbare Emissionen ausgleichen.

www.klima-kollekte.de/app/

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de