Christine Cüppers (links) und Ingrid Fusenig sind die Pfarrbrief-Checkerinnen.

Die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig nehmen uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe. Wer diesen kostenfreien Service nutzen möchte, schickt am besten sowohl eine pdf-Datei des Pfarrbriefs an elfriede.klauer@pfarrbriefservice.de (bei Fragen Telefon: 09521 951247-2) als auch die gedruckte Version per Post an Pfarrbriefservice.de, Team Pfarrbrief-Check, Haus Sankt Bruno, Promenade 37, 97437 Haßfurt. Jede Pfarrbriefredaktion erhält einen schriftlichen Prüfbericht, ausgewählte Beispiele werden nach Absprache online besprochen.

Pfarrbrief „Durch-/Ein-/Lichtblick“ – Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Ein-, Durch-, Licht-Blick“ der Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator Elsenfeld

Die Pfarreiengemeinschaft „Christus Salvator“ hat er im Blick, der Pfarrbrief, der Einblicke geben, Durchblick vermitteln und Lichtblicke schenken will. Das gelingt der Redaktion vor allem durch eine reizvolle Mischung unterschiedlicher Textgattungen. Hier ist (fast) alles zu finden, was im...
Pfarrbrief „Der Bonifaz“ – Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Der Bonifaz“ der Pfarrgemeinde St. Bonifatius Erkner

Ein Pfarrbrief ohne Farben hat heute kaum Chancen, wahrgenommen zu werden (wobei es gute Gegenbeispiele gibt). Leider besteht oft die Gefahr, dass es zu bunt wird im Pfarrbrief. „Der Bonifaz“ ist ein Beispiel, bei dem nahezu alle Möglichkeiten der Gestaltung genutzt werden. Genau dadurch aber kommt...
Pfarrbrief St. Albert Würzburg – Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft St. Albert und St. Jakobus Würzburg

Zwei Pfarreien gehen zu einer Gemeinschaft zusammen. Wie bringt man jetzt die Inhalte von zwei bislang eigenständigen Pfarrbriefen in einem gemeinsamen Produkt unter? Aus Würzburg kommt die Idee des Wende-Pfarrbriefs. Jede Gemeinde behält so gewissermaßen ihren eigenen Pfarrbrief, kann durch...
Pfarrbrief Giebelstadt – Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Zusammen“ der Pfarreiengemeinschaft Giebelstadt-Bütthard

Ein Pfarrbrief sollte grundsätzlich weniger Rückblick enthalten als vielmehr Ausblick bieten auf das, was die Gemeindemitglieder in nächster Zeit erwartet. Anhand des vorliegenden Pfarrbriefs der Pfarreiengemeinschaft Giebelstadt mit dem schönen Titel „Zusammen“ kann man erkennen, warum. Die...
Pfarrbrief München St. Benno Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief „Bennopolaris“ der kath. Pfarrei St. Benno München

Aktuell und brennend ist das Thema Flucht und Vertreibung in unserem Alltag und damit auch für den Pfarrbrief. Denn genau das ist eine der wichtigen Aufgaben, die dieses Medium hat: Die Lebenswirklichkeit der Menschen in der Gemeinde zu beleuchten, darzustellen und in den großen Weltblick zu nehmen...
Pfarrbrief Benrath-Urdenbach Titelseite gepr

Geprüft: Der „Fischerbrief“ des Katholischen Kirchengemeindeverbandes Benrath-Urdenbach

Hinter den „Zwitis“ in unserer Überschrift verbergen sich keineswegs falsch geschriebene Süßigkeiten. Vielmehr sind die wertvollen „Zwischentitel“ gemeint. Das sind jene kurzen Überschriften, die jeden noch so langen und auf den ersten Blick optisch öden Text auflockern, strukturieren und damit...
Pfarrbrief München-Westend Titelseite gepr

Geprüft: Pfarrbrief des Katholischen Pfarrverbandes München-Westend

Darf ein Titelbild auf der Titelseite „einfach so“ stehen gelassen werden? Eine Frage, die in Pfarrbrief-Redaktionen immer wieder für Diskussionen sorgt. Auch im Pfarrverband München-Westend herrscht keine einstimmige Meinung zu diesem Thema. Die Antwort aber heißt: Ja, ein gutes Titelbild braucht...
Pfarrbrief Bad Kreuznach Okt-Nov Titels gepr

Geprüft: Pfarrbrief „unterwegs“ der Pfarreiengemeinschaft Bad Kreuznach

„unterwegs“ ist nicht nur der Name des geprüften Pfarrbriefs. Bei seiner Lektüre hat man als Leserin das Gefühl, mitgenommen zu sein, unterwegs zu sein durch die Pfarreiengemeinschaft und vor allem auch mit Menschen aus den Gemeinden. Ihnen vom lebendigen Gemeindeleben zu berichten, Hintergründe zu...
Pfarrbrief Erlenbach Titelseite geprüft

Geprüft: Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft „Christus, der Weinstock“ Erlenbach

Es ist an dieser Stelle schon öfter geschrieben worden: Der Pfarrbrief muss nicht auf Hochglanz poliert und als buntes Magazin daherkommen. Das Exemplar aus Erlenbach besticht durch seine klare, übersichtliche Gestaltung, durch gute und lesenswerte Umsetzung des Titelthemas und durch sein...
78683842537485707278.jpg

Geprüft: Pfarrmagazin „mittendrin“ der Pfarrei Liebfrauen Bochum

Warum nicht? Das Pfarrmagazin kann doch mal ganz anders daherkommen. In ungewöhnlicher Aufmachung und Gestaltung und doch mit vielen wesentlichen Inhalten. Die Pfarrei Liebfrauen in Bochum legt ein Exemplar vor, das eher an die Tageszeitung erinnert als an einen traditionellen Pfarrbrief. So macht...

Seiten

Anzeigen
Zur Website der Druckhaus Harms e.K. (GemeindebriefDruckerei)

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de