Jakobsbrunnen

Wage den Blick in den Brunnen,
den Blick in die Tiefe des Wassers,
den Blick zu den Abgründen deiner Seele.
Dort kannst du Gott begegnen,
wenn du loslässt, was dich festhält.
Du kannst dich erkennen und lieben,
weil ER dich erkennt und liebt
und nährt mit seinem lebendigen Wasser.

Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de

Vor dem Herunterladen:

Datei-Info:
Dateiformat: .rtf
Dateigröße: 0,00 MB

Sie dürfen den Text in sozialen Medien nutzen (z.B. Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, etc.)

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Irmela Mies-Suermann
In: Pfarrbriefservice.de