Geld- und Welt-

wirtschaft

wenn
es der Mensch noch lange
zulässt - wie bei seinen Handels-
und Geschäfts-Kontakten
- heute weltweit

sich vieles
vorrangig zum Zweck der
Maximierung von Gewinnen
- ohne Pflege und Bewahrung der
  ihn selbst bewahrenden Umwelt
billig kaufen lässt  -  und
Geldmacht Weltmacht wird

ist auf den Grabsteinen der Erde
bald zu lesen:

„Geld- und Weltwirt Adam,
wo bist du  -  gewesen?“

Klaus Jäkel, In: Pfarrbriefservice.de
(In Anlehnung an die Bibelstelle im Buch Genesis, Kapitel 3, Verse 1-19, in der sich Adam vor Gott im Garten Eden versteckt, nachdem er vom verbotenen Baum gegessen hat.)

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Mai 2017

Fileinfo:
File extension: .doc
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Klaus Jäkel
In: Pfarrbriefservice.de