Blumig

„Vielen Dank für die Blumen!“,
ihr Supermärkte und Discounter,
weil ihr in diesen Wochen
Blumen zum Verkauf anbietet.

Denn ihr habt offen:
Euer Blumenumsatz
wächst und blüht auf.

Ihr Blumengeschäfte
habt geschlossen:
Eure Frühlingsblumen
welken traurig dahin.

„Vielen Dank für die Blumen!“,
ihr Kundinnen und Kunden,
die ihr im Blumengeschäft
den Frühling einkaufen wollt,
sobald es geöffnet hat.

Sagen wir es durch die Blume,
wen wir unterstützen wollen.

Peter Schott, In: Pfarrbriefservice.de

Verknüpft mit:
Bilder, Textbausteine, Tipps für eigene Aktionen

Datei-Info:
Dateiformat: application/rtf
Dateigröße: 0,05 MB

Sie dürfen den Text in sozialen Medien nutzen (z.B. Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, etc.)

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Peter Schott
In: Pfarrbriefservice.de