Farbeimer und Farbpinsel, magenta

Neuanstrich?!
– Das neue Pfarrbriefmagazin

Glauben Sie auch, dass Ihr Pfarrbrief reif ist für einen Tapetenwechsel? Dass er es verdient hat, sich zum Pfarrmagazin weiterzuentwickeln? Dass Ihre Leser ein spannend aufgemachtes Heft erwarten, welches sie gerne zur Hand nehmen?

Dann ist unser neues Pfarrbriefmagazin genau das richtige für Sie! Auf 80 Seiten enthält es zahlreiche Tipps und Ideen, wie Sie Ihren Pfarrbrief journalistisch und gestalterisch voranbringen. In verständlicher Sprache und praxisnah führt Sie das Heft durch zehn Kapitel, die jeweils angereichert sind mit Beispielen und Anregungen aus der Praxis.

Das neue Pfarrbriefmagazin ist erhältlich bei Ihrem Bistum oder direkt bei uns.

Weitere Infos und Beispielseiten finden Sie hier (bitte klicken).

Pfarrbriefmagazin Titel für Störer

  

Flussdiagramm bietet Orientierung

Christian Schmitt
Diese Seite druckenPDF version
Flussdiagramm „Im Labyrinth der Bildrechte“ (GIF)

© Pfarrbriefservice.de / cc-by-nc-nd

Voransicht des Flussdiagramms „Im Labyrinth der Bildrechte“

Wer heutzutage Bilder veröffentlichen möchte, sieht sich oft mit rechtlichen Fragen konfrontiert, die zunehmend komplizierter werden. Viele verschiedene Belange gilt es zu beachten, möchte man dem Risiko rechtlicher Schwierigkeiten aus dem Weg gehen. Mit einem neu erstellten Flussdiagramm (engl. „Flowchart“) möchte Pfarrbriefservice.de hierfür Orientierung geben.

Anhand von verschiedenen Fragen, die jeweils mit ja oder nein zu beantworten sind, können sich Nutzer durch das „Labyrinth der Bildrechte“ hindurch leiten lassen. Im Optimalfall wird es damit leichter, die jeweilige Rechtslage richtig einzuschätzen.

Das Diagramm berücksichtigt die wesentlichen rechtlichen Aspekte, die es bei der Veröffentlichung von Bildern und Grafiken zu beachten gilt. Diese sind: Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte und Eigentumsrechte. Mit hinein spielen oft verschiedene Ausnahmen, die sich aus dem Presserecht und der sog. „Panoramafreiheit“ ergeben. Diese finden ebenso Berücksichtigung. 

Das Diagramm im praktischen Format DIN A4 ist unter der Creative Commons Lizenz BY-NC-ND veröffentlicht und darf für nichtkommerzielle Zwecke frei vervielfältigt und verbreitet werden. Bedingung ist die Nennung des Urhebers (Pfarrbriefservice.de). Inhaltliche Veränderungen sind nicht erlaubt.

Geschrieben von: 

Downloads: 

Pfarrbriefservice.de führt Sie hindurch

von Pfarrbriefservice.de
Voransicht ...

Wer heutzutage Bilder veröffentlichen möchte, sieht sich oft mit rechtlichen Fragen konfrontiert, die zunehmend komplizierter werden. Viele verschiedene Belange gilt es zu beachten, möchte man dem Risiko rechtlicher Schwierigkeiten aus dem Weg gehen. Mit einem neu erstellten Flussdiagramm (engl. „Flowchart“) möchte Pfarrbriefservice.de hierfür Orientierung geben.

Anhand von verschiedenen Fragen, die jeweils mit ja oder nein zu beantworten sind, können sich Nutzer durch das „Labyrinth der Bildrechte“ hindurch leiten lassen. Im Optimalfall wird es damit leichter, die jeweilige Rechtslage richtig einzuschätzen.

von D. Tölle und F. Wagenknecht / CC-by-sa / Quelle: www.tw-law.de
Voransicht ...

Das Handbuch Fotorecht wurde von den Rechtsanwälten D. Tölle und F. Wagenknecht erstellt. In kurzer und verständlicher Form gibt es einen Überblick zu den wichtigsten rechtlichen Aspekten des Fotografierens sowie der Veröffentlichung von Fotos. Die Broschüre hat einen Umfang von 19 Seiten und kann hier kostenfrei herunter geladen werden (lizensiert unter Creative Commons – Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 Internationale Lizenz).

Formularvorlagen

von Bistum Augsburg
Voransicht ...

Zwei Vorlagen (Kurz- und Langfassung) für die schriftliche Zustimmung von Personen zur Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen. Dazu gibt es Erläuterungen in einem beigefügten PDF-Dokument. Die ZIP-Datei muss nach dem Herunterladen zunächst entpackt werden.

Anzeigen

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

FAQ

Letzte Beiträge: 

Kinderleichte Gestaltungstricks für ansprechende Layouts

Tipps für die Information über Jubiläen, Sterbefälle und Sakramentsspendungen nach dem KDG

Funktionsweise der Suchmaschine

Diözesandatenschutzbeauftragte geben Erläuterungen zum Fotorecht

Fotos, Namen und Adressen datenschutzkonform veröffentlichen

  •  
  • 1 von 8