Tarifvertrag für Pflegekräfte: Warum die Caritas abgelehnt hat

Flyer und Interview stellen die Gründe dar und stehen zum Download zur Verfügung

von Elfriede Klauer am 03/19/2021 - 13:10  

Wer kranke und alte Menschen pflegt, soll ordentlich entlohnt werden. Wie sich das am besten regeln lässt, darüber ist ein Streit entstanden und die Caritas ist ins Gerede gekommen.

Die Caritas als Arbeitgeber für Pflegekräfte ist jüngst ins Gerede gekommen. Die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas hat es abgelehnt, einen Tarifvertrag für die Altenpflege für allgemeinverbindlich erklären zu lassen, der von der Bundesvereinigung Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) und der Gewerkschaft ver.di beschlossen wurde. In der öffentlichen Diskussion wurde der Caritas schnell der Schwarze Peter zugeschoben und unterstellt, sie wolle höhere Löhne verhindern und handle egoistisch, da es ihr nur darum gehe, das besondere Arbeitsrecht der Kirchen, den sogenannten Dritten Weg, zu erhalten.

Die Caritas hat nun einen Flyer erstellt, der auf die Auseinandersetzung eingeht und in knapper Form die Gründe darstellt, die die Arbeitsrechtliche Kommission bewogen haben, den Tarifvertrag abzulehnen. Der Flyer enthält außerdem einen Link für weitere Informationen. Er richtet sich an Spenderinnen und Spender und ehrenamtlich Engagierte und wirbt um Vertrauen. Sie finden den Flyer als pdf-Dokument weiter unten zum Herunterladen. Er ist freigegeben für einen Abdruck im Pfarrbrief, zum analogen Vervielfältigen oder zur digitalen Weitergabe.

Freigegeben für die nichtkommerzielle kirchliche Öffentlichkeitsarbeit ist auch ein Interview mit Norbert Altmann, dem Vertreter der Caritas-Dienstgeber. Sie finden es ebenfalls weiter unten zum Herunterladen.

Warum die Caritas einen Einheitstarif ablehnt

Ein Interview

„Bessere Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten in der Altenpflege schafft nur die Politik gemeinsam, nicht die Caritas allein“, findet Norbert Altmann. Er vertritt die Dienstgeber der Caritas.

Infoflyer (pdf-Dokument): "Die Caritas kämpft für bessere Bedingungen in der Pflege - für alle"

Caritas

Die Caritas erläutert in diesem Flyer in knapper Form die Gründe, die die Arbeitsrechtliche Kommission bewogen haben, im Februar 2021 einen Flächentarifvertrag für die Altenpflege abzulehnen. Der Flyer enthält außerdem einen Link für weitere Informationen.

Diese Seite teilen