Dankesblume

Ein kleiner Dank zum Selberbasteln

von Ronja Goj am 07/10/2018 - 04:00  

Schablone für die Dankesblume.

Oktober. Erntedank. Wie wäre es, in dieser Zeit nicht nur für die Ernte zu danken, sondern auch den Menschen, denen man schon lange einmal „Danke“ sagen wollte? Das können Menschen sein, die die Kinder auf ihrem Lebensweg begleiten. Trainer, Nachhilfelehrer, Freunde, Omas oder Nachbarn. Für all ihre starken Nerven, ihren Einsatz und ihre Zeit. „Danke“ ist nur ein kleines Wort. Aber es tut jedem gut, wenn er es hört. Mit der „Dankesblume“ gelingt das „Danke“-sagen schnell und einfach. Laden Sie die Schablone für die „Dankesblume“ herunter und drucken Sie sie auf Ihrer Kinderseite ab.

Abdruckbedingungen

Die Materialien dürfen im Bereich der Pfarrbrief- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Website von Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen kostenfrei und unter Angabe der Autorin und der Quelle Pfarrbriefservice.de genutzt werden.

Bilder

Ein kleiner Dank zum selber basteln

von

Ronja Goj

Wann hast du eigentlich zum letzen Mal „Danke“ gesagt? Deinem Banknachbarn, weil er dir in der Schule einen Stift geliehen hat? Oder dem Metzger, für das Stückchen geschenkte Gelbwurst? Oder, weil dir jemand die Türe aufgehalten hat?