Das Schwerpunktthema für März 2016

Knospen an einem Zweig

© Bernhard Riedl

Das Christentum mutet den modernen Menschen einiges zu: Erst soll man glauben, dass Gott selbst auf die Welt gekommen ist, und dann, dass er den Tod besiegt hat und lebt, obwohl er gekreuzigt wurde. Vielen Menschen fällt es schwer, an die Auferstehung und an ein Leben nach dem Tod zu glauben. Vielleicht hilft im Frühjahr um Ostern rum ein achtsamer Blick auf die Natur. Scheinbar Totes erwacht an Zweigen und im Boden zu neuem Leben. Überall sprießt und grünt es, wo vorher noch triste Ödnis war. Laden Sie Ihre Leserinnen und Leser zu diesem achtsamen Blick auf die erwachende Natur ein. Die Materialien dieses Monatsthemas unterstützen Sie dabei.

Tabs

Anzeigen

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Klima schützen: CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren
Mit der Klima-Kollekte App klimafreundlich unterwegs und unvermeidbare Emissionen ausgleichen.

www.klima-kollekte.de/app/

Letzte Beiträge: 

Das Schwerpunktthema für Februar 2019

Das Schwerpunktthema für Dez. 2018/ Jan. 2019

Das Schwerpunktthema für September und Oktober 2018

Das Schwerpunktthema für Juli und August 2018