Mit Blickfängern arbeiten

Diese Seite druckenPDF version
1114_85073880744728723649.jpg

Blickfänger: Eine klare und zugleich originelle Bildsprache, unterstützt durch plastische Gegenstände.

Ein Schaukasten wird umso eher beachtet, je raffinierter er die Blicke der Passanten auf sich zieht. Dazu nachfolgende Anregungen:

  • Falls die Leute den Schaukasten im Vorbeigehen gar nicht wahrnehmen, können die äußeren Seitenwände auffälliger gestaltet werden. Beispielsweise durch einen Farbanstrich. 
  • Zum Blickfang werden Plakate, die groß und farbig sind, die große Bilder bieten und wenig Text haben. Der Text ist mit riesigen Buchstaben geschrieben und hat einen auffälligen Inhalt.
  • Ein Aushangthema, das aktuell und/oder brisant ist, sollte optisch deutlich hervortreten. 
  • Eine Innenbeleuchtung wirkt oft Wunder.   
  • Thematisch passende Gegenstände ziehen Blicke auf sich und vermitteln dabei Plastizität und räumliche Tiefe.
Anzeigen
Zur Website der Druckhaus Harms e.K. (GemeindebriefDruckerei)

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de