Willenlos

Plastikgedicht

Auf Plastiktöpfchen hab' ich einst gesessen
den Plastikschnuller fest im Mund,
trank Milch aus Plastikflaschen - bunt
und nie werd' ich mein Plastikschwein vergessen.

Zur Schule gab's den Plastikranzen
und Plastikhüllen für die Noten.
Ich kaute Plastikstifte, meist die roten,
und lernte Plastikblumen stanzen.

Erwachsen nun - sitz' ich auf Plastikstühlen
mit Plastikschlappen an den Füßen,
benutze Plastiksmartphones um zu Grüßen
und Plastikbeutel mich zu kühlen.

Viel Plastikplankton füllt das Meer
und Plastikfolien lassen Gräser schwitzen.
Grau zieren Plastiktüten Tannenspitzen,
doch Plastik möcht' ich jetzt nicht mehr.

Claire Lanre, Dezember 2013, Quelle: http://www.die-klimaschutz-baustelle.de/index.html, In: Pfarrbriefservice.de

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Mai 2018

Fileinfo:
File extension: .docx
File size: 0,01 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Claire Lanre / Die Klimabaustelle
In: Pfarrbriefservice.de