Ich bin ein Ministrant

Rätselfragen

Rätselfragen

 

  1. Wenn Kelch und Hostien zum Altar gebracht werden, dann heißt das?
  1. Eine Art „Gürtel“ hilft dem Ministrant. Trotzdem kann diese Aufgabe manchmal ganz schön anstrengend sein, vor allem für die Arme.
     
  2. Wenn die Minis Fragen haben oder wenn es untereinander Stress gibt, dann ist er der Ansprechpartner. Er organisiert auch verschiedene Aktionen.
  1. Es ist das Harz eines speziellen Baums. Sieht aus wie kleine Krümel. Wenn der Ministrant diese besonderen Krümel auf eine glühende Kohle legt, dann beginnen sie zu rauchen und zu duften. 
  1. Ein Körbchen oder einen plüschigen, samtigen Beutel brauchen die Ministranten dafür. Damit laufen sie in der Kirche von Bank zu Bank und sammeln Geld.
  1. Sie sind wunderschön, bunt, bestickt, fein. Und sie sehen aus, wie Teppiche, die an einem Holzstiel hängen.  Die Minis tragen sie bei Prozessionen oder Wallfahrten. Wie heißt dieser Job?

 

Ronja Goj, in: Pfarrbriefservice.de

 

Verknüpft mit:

Bausteine für eine Kinderseite: Was ein Ministrant so alles machen muss

Before download:

Fileinfo:
File extension: .pdf
File size: 0,31 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Ronja Goj
In: Pfarrbriefservice.de