Rätselfragen

Ronja Goj
11.07.2017 - 05:55

Rätselfragen

 

  1. Wenn Kelch und Hostien zum Altar gebracht werden, dann heißt das?
  1. Eine Art „Gürtel“ hilft dem Ministrant. Trotzdem kann diese Aufgabe manchmal ganz schön anstrengend sein, vor allem für die Arme.
     
  2. Wenn die Minis Fragen haben oder wenn es untereinander Stress gibt, dann ist er der Ansprechpartner. Er organisiert auch verschiedene Aktionen.
  1. Es ist das Harz eines speziellen Baums. Sieht aus wie kleine Krümel. Wenn der Ministrant diese besonderen Krümel auf eine glühende Kohle legt, dann beginnen sie zu rauchen und zu duften. 
  1. Ein Körbchen oder einen plüschigen, samtigen Beutel brauchen die Ministranten dafür. Damit laufen sie in der Kirche von Bank zu Bank und sammeln Geld.
  1. Sie sind wunderschön, bunt, bestickt, fein. Und sie sehen aus, wie Teppiche, die an einem Holzstiel hängen.  Die Minis tragen sie bei Prozessionen oder Wallfahrten. Wie heißt dieser Job?

 

Ronja Goj, in: Pfarrbriefservice.de

 

Anzeigen

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Jugendarbeit aktiv gestalten
Unsere Materialien für die Praxis unterstützen Sie dabei!

www.landjugendshop.de

Download:

Zum Aktivieren der Download-Schaltfläche lesen und bestätigen Sie bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen! 2. Datei herunterladen

Dateiformat: Portable Document Format (.pdf)
Dateigröße: 319,7 kB

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Ronja Goj
In: Pfarrbriefservice.de