Zahlreiche Beiträge befassen sich mit der Missbrauchsstudie und fragen nach den Konsequenzen

EK
Diese Seite druckenPDF version
Logo von katholisch.de ohne Schrift

© katholisch.de

Das Logo von katholisch.de

Wer sich über die Zeitungslektüre hinaus näher mit der kürzlich vorgestellten Missbrauchsstudie beschäftigen will, findet beim Internetportal der katholischen Kirche www.katholisch.de zahlreiche Beiträge, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dem Thema befassen. Da geht es zum einen um die Studie an sich, um ihr Zustandekommen, um ihre Ergebnisse und die geforderten Konsequenzen. Es geht aber auch um den Umgang damit. Betroffene kommen zu Wort, Kommentatoren ordnen die Befunde kritisch ein und deuten sie, Bischöfe, Verbände und Wissenschaftler nehmen Stellung; und es geht um die weltweite Dimension des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche. Hier geht es zur Themenseite „Missbrauch“ bei katholisch.de: https://www.katholisch.de/aktuelles/themenseiten/missbrauch

Auch auf der Website der Deutschen Bischofskonferenz gibt es eine spezielle Themenseite. Dort findet man u.a. den Forschungsbericht, offizielle Stellungnahmen dazu und Informationen für Betroffene: https://www.dbk.de/themen/sexueller-missbrauch/.

Die Missbrauchsstudie

Bei ihrer Vollversammlung haben die deutschen Bischöfe am 25. September 2018 eine Studie veröffentlicht, die die Missbrauchsfälle im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz zwischen 1946 und 2014 dokumentiert. Die sogenannte MHG-Studie ist benannt nach den Orten der Universitäten des Forschungskonsortiums – M(annheim)-H(eidelberg)-G(ießen) – und trägt den Titel „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“.

Geschrieben von: 

Anzeigen

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de