Anzeigen
. .
Grafik farbig: Familie bei der Urlaubsplanung

Das Monatsthema für November 2014

Erziehung - besser Kess statt mit Stress

Kinder erziehen ohne Schimpfen, Schreien und Ausrasten? Geht das? Gelassen bleiben, mit ruhigen Nerven? Das Entwicklerteam des Elternkurses Kess-erziehen meint: Ja, das geht, und lädt interessierte Eltern zu fünf Abenden ein. Möglicherweise auch in Ihrer Nähe. Doch was hat das Thema Erziehung im Pfarrbrief zu suchen? Wir meinen, viel. Junge Familien oder auch Großeltern gehören sicherlich zu Ihrem Leserkreis. Erziehung ist für sie ein großes Thema. Das Konzept Kess-erziehen fußt auf einem christlichen Menschenbild und wurde von Verantwortlichen der Katholischen Kirche entwickelt. Die Bausteine des neuen Monatsthemas möchten Sie darin unterstützen, Kess-erziehen zu einem Schwerpunktthema einer Pfarrbriefausgabe zu machen.  Nachricht anzeigen
Anzeige
Kostenlose Fotos und Grafiken
  •  Aktuellste 
  •  Suche 
  •  Auswahl Fotos 
  •  ABC-Index 
Herbstspaziergang am Rheinufer
Fluggeräte
Mann im Biergarten
Arabischer Buchstabe

Solidarität im Netz

Online ein Zeichen gegen Christenverfolgung setzen

Angesichts der Vertreibung der Christen aus dem irakischen Mossul herrscht Wut, Trauer und Entsetzen unter Gläubigen weltweit. Viele Menschen versichern ihre Solidarität und ihr Gebet in den sozialen Netzen, indem sie das Zeichen zeigen, mit dem Islamisten Häuser von Christen markieren: das "nun", einem Buchstaben des arabischen Alphabets. Mit dem "nun" beginnt das Wort "nasara", "Nazarener" - die Bezeichnung der Muslime für Christen. Katholisch.de bietet das Zeichen zum Herunterladen an.  Nachricht anzeigen

Laden Sie Ihre Leser zum Fotorätseln ein

"Kennen Sie sich aus?"

Fotos sind das Salz in der "Pfarrbrief-Suppe". Sie sorgen für optische Reize mit hohem Wiedererkennungswert. Der vertraute Bildstock am Fahrradweg, das interessante Detail an einer Hausfassade, die Heiligenfigur bei der Kirche - mit diesen Motiven lassen sich auch unterhaltsame und lehrreiche Rätsel gestalten. Wie das geht, das zeigen drei praktische Beispiele aus Pfarrbriefen, die uns zugesandt wurden. Die Rätsel unterscheiden sich in der Vorbereitung, in der Präsentation und in der Durchführung. Allen gemeinsam aber ist ihr Beitrag zu einem sympathischen und interessanten Pfarrbrief.  Nachricht anzeigen

Folge 1: Die Visitenkarte der Pfarrei

Folge 2: Arbeiten mit Konzept

Folge 3: Der Leser, das unbekannte W...

Folge 4: Rubriken und Stilformen (1)

Folge 5: Rubriken und Stilformen (2)

Folge 6: Die Macht der Bilder

Bistumsseiten auf pfarrbriefservice.de
  •  Im Süden 
  •  Im Westen 
  •  Im Osten 
  •  Im Norden 
  •  International 
Im Süden
Kostenlose Texte
Erstellt am: 01.08.2014
Beim Lesen der Zeitung Zum Text
Erstellt am: 01.08.2014
Eine Begegnung Zum Text

Ihr Ansprechpartner
im Monat August

Geraldo Hoffmann

Zum Kontakt Zu den Details

In Video-Podcasts geben Experten praktische Tipps für Pfarrbrief-Redaktionen. Zu den Details

 

„Bestätigtes Bauchgefühl“:
Der Pfarrbrief in Deutschland ist ein echter
Kommunikationsriese. Das ergab die Befragung
von über 5000 Pfarrämtern, die Pfarrbrief-
Service.de Anfang 2014 durchführte. Das Video
zeigt die Ergebnisse und erste Bewertungen.

Das Pfarrbrief-Monatsthema
Kinder erziehen ohne Schimpfen, Schreien und Ausrasten? Geht das? Gelassen bleiben, mit ruhigen Nerven? Das Entwicklerteam des Elternkurses Kess-erziehen meint: Ja, das geht, und lädt interessierte Eltern zu fünf Abenden ein. Möglicherweise auch in Ihrer Nähe. Doch was hat das Thema Erziehung im Pfarrbrief zu suchen? Wir meinen, viel. Junge Familien oder auch Großeltern gehören sicherlich zu Ihrem Leserkreis. Erziehung ist für sie ein großes Thema. Das Konzept Kess-erziehen fußt auf einem christlichen Menschenbild und wurde von Verantwortlichen der Katholischen Kirche entwickelt. Die Bausteine dieses Monatsthemas möchten Sie darin unterstützen, Kess-erziehen zu einem Schwerpunktthema einer Pfarrbriefausgabe zu machen.   

(kalenderblatt-ka-1.jpg; 1.75 kB)
Kalender-Ereignisse für
den Pfarrbrief

Der Kalender will auf Ereignisse aufmerksam machen, die nicht so sehr im Bewusstsein sind, aber auch im Pfarrbrief ihren Platz finden können.  Zu den Details

Veranstaltungen und Fortbildungen
  •  Aktuell 
  •  Suche 

Würzburg

14.10.2014

Die richtigen Worte in den richtigen Kanälen

„Wann ist Gottesdienst?“ „Wo finde ich die Bilder von unserem Pfarrfest?“ „Mit welchem Programm gestalte ich den Pfarrbrief, Plakate und Handzettel?“ „Lohnt sich der Aufwand, den wir mit dem Pfarrbrief haben?“ „Was passiert, wenn Glaube unter die Haut geht?“  Veranstaltung anzeigen

Würzburg

21.10.2014

Pfarrbriefe mit Scribus gestalten

Pfarrbriefe und andere Drucksachen mit Scribus gestalten. Wer Gestaltungsfreiheiten sucht, die Word und andere Textverarbeitungsprogramme nicht bieten können, ist bei diesem Kurs richtig. Voraussetzung sind fortgeschrittene PC-Kenntnisse.  Veranstaltung anzeigen

Würzburg

10.11.2014

Die richtigen Worte in den richtigen Kanälen

„Wann ist Gottesdienst?“ „Wo finde ich die Bilder von unserem Pfarrfest?“ „Mit welchem Programm gestalte ich den Pfarrbrief, Plakate und Handzettel?“ „Lohnt sich der Aufwand, den wir mit dem Pfarrbrief haben?“ „Was passiert, wenn Glaube unter die Haut geht?“  Veranstaltung anzeigen

Würzburg

15.11.2014

Pfarrbriefe mit Scribus gestalten

Pfarrbriefe und andere Drucksachen mit Scribus gestalten. Wer Gestaltungsfreiheiten sucht, die Word und andere Textverarbeitungsprogramme nicht bieten können, ist bei diesem Kurs richtig. Voraussetzung sind fortgeschrittene PC-Kenntnisse.  Veranstaltung anzeigen

Logo 'geprüft'
„Geprüft“

In Zusammenarbeit mit "Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier" nehmen die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe.   Zu den Details


Durchblick
Nachahmenswert

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ werden hier Ideen aus uns zugesandten Pfarrbriefen und anderen Materialien aufgegriffen und als nachahmenswert vorgestellt.   Zu den Details


Durchblick
Titelseiten

In dieser Rubrik finden Sie einige Beispiele für in unseren Augen gelungene Pfarrbrief-Titelseiten.   Zu den Details