Anzeigen
Bildanzeige Gemeindebriefdruckerei 650x345 2017-03

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

6604_31854479736084696216.jpg

Geprüft: Pfarrbrief "Gemeinsam unterwegs" der Katholischen Kirchengemeinde St. Vitus Olfen und Vinnum

Der Pfarrbrief "Gemeinsam unterwegs" möchte alle Olfener und Vinnumer Bürger über das Leben in der Pfarrgemeinde St. Vitus informieren und Lust aufs Mitmachen wecken. So steht es im Impressum des Pfarrbriefs unter der Überschrift "Das Ziel". Und genau das ist Hauptauftrag und auch Hauptpotential...
6505_86489997734294311601.jpg

Geprüft: Gemeindebrief der Seelsorgeeinheit Neckarsulm

Wie ist das noch mal mit Ohren und Augen? Diese menschlichen Sinnesorgane mögen zwar Abwechslung, reagieren aber empfindlich auf zu viel Durcheinander. Sprachengewirr verstört genauso wie optisches Chaos. Und so sollten Pfarrbriefmacher darauf achten, bei allen notwendigen Akzenten und wichtigen...
6516_76495448157323331396.jpg

Kontrast von Form und Farbe

Ein kräftiger Farbkontrast zwischen Orange und weiß, ergänzt durch das Spiel mit der Form, entfalten ihre maximale Wirkung auf der Titelseite des Oster-Pfarrbriefs 2014 „Glockengeflüster“ der Propsteigemeinde St. Stephanus in Beckum. Die spezielle Anordnung der Weißflächen in Verbindung mit dem...
6422_38186462137337341114.jpg

Geprüft: „Gemeindeleben“ des katholischen Pfarrverbandes Köln-Dellbrück und Holweide

Ordnung und System in einen Pfarrbrief zu bringen, das ist für die Pfarrbriefmacher ein reichlich schwieriges und aufwändiges Unterfangen. Erst recht, wenn mehrere Gemeinden berücksichtigt werden müssen. Schwierig wird es ab einer Seitenzahl von etwa 20 aber auch für die Leser. Ihnen...
6325_54637449120846347101.jpg

Geprüft: Kirchliche Nachrichten „ConveniMUS“ der Seelsorgeeinheit Bollingen, Dornstadt und Tomerdingen

Der Pfarrbrief "ConveniMUS" der Seelsorgeeinheit Bollingen, Dornstadt, Tomerdingen und Filialen zeigt, dass das "gute, alte Pfarrbrief-Format" nach wie vor ein gutes Kommunikationsmittel sein kann und den Vergleich mit Pfarrmagazinen nicht zu scheuen braucht. "ConveniMUS" hat darüber hinaus einen...
6336_81462439915936581042.jpg

Schwungvolles "Wir" steht für die Gemeinschaft

Ein klarer Blau- und ein dynamischer Rotton dominieren die Titelseite der Pfarrnachrichten „Wir“, die alle zwei Monate im Südwesten Mönchengladbachs erscheinen. Dem in einer schwungvollen Schreibschrift gestalteten Logo geben die Herausgeber betont viel Raum. Sie unterstreichen damit die...
6281_58210701464555031837.jpg

Geprüft: Gemeindemagazin "bon-i-d" aus St. Bonifatius in Düsseldorf

Längst haben viele Gemeinden den Pfarrbrief als wunderbares Kommunikationsmedium entdeckt. So auch die Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius in Düsseldorf. Ihr Gemeindemagazin "bon-i-d" liefert vielseitige, interessante Informationen und Hintergründe für einen breiten Leserkreis. Dabei wird...
6191_35859477823776135970.jpg

Geprüft: Kirchenblatt der Pfarrei St. Ludwig-Herz Jesu in Spiesen-Elversberg

Zwei oder mehr Pfarreien und ein Pfarrbrief – da braucht es schon ein hohes Maß an Organisations- und Ordnungstalent, um die jeweiligen Gottesdienste, Termine und Hinweise möglichst übersichtlich an die Leser zu bringen. Erleichtern in Haushalt oder Büro oftmals unterschiedliche Kästchen diese...
6160_67649340061279090317.jpg

Geprüft: "Gemeindeinfo" - Magazin der Katholischen Kirchengemeinde Frankfurt-Niederrad

Natürlich steht die eigene Gemeinde bei der Pfarrbrief-Arbeit im Mittelpunkt des Interesses. Die Menschen vor Ort zu informieren über das, was in der Pfarrei passiert, ist Kernaufgabe des Mediums. Da Kirche aber viel mehr ist, darf auch der Pfarrbrief ab und zu und bei passender Gelegenheit...
6130_44664366689256330743.jpg

Pfarrbriefteam aus Frankfurt will es wissen

Was schätzen Leser am Pfarrbrief? Was brauchen sie eher nicht? Um das herauszubekommen, führt das Pfarrbriefteam der Katholischen Kirchengemeinde Frankfurt-Niederrad derzeit eine Leserbefragung durch. Wer möchte, kann sich online beteiligen. Wer sich für die Fragen interessiert, um Ähnliches bei...

Seiten