Das Schwerpunktthema für Januar 2010

1775140_90714134415475019853.jpg

Wie geht das, mit Kindern über den Tod zu reden? Wie viel darf man ihnen zumuten, welche Worte sollte man wählen? Wie ist das mit der Trauer, mit der eigenen und mit der der Kinder, die wir doch am liebsten fröhlich und unbeschwert sehen wollen? Die Autoren dieses Monatsthemas, die uns dankenswerter Weise ihre Texte zur Verfügung gestellt haben, machen Mut, das Reden vom Tod ehrlich anzugehen und behutsam zugleich. Sie ermutigen dazu, die „kleinen Tode des Alltags“ bewusst auszuhalten und mit den Kindern trauern zu lernen. Die Buchtipps für Kinder und Erwachsene weisen auf empfehlenswerte Bücher zum Thema hin.

Tabs

Anzeigen

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de