Das Monatsthema für September und Oktober 2018

Fragen

© geralt / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com

Nicht richtig lesen und schreiben können: Nach einer Studie der Universität Hamburg sind davon in Deutschland rund 7,5 Millionen Menschen betroffen. Dieses Phänomen nennen Experten funktionalen Analphabetismus. Gemeint ist, dass Betroffene zwar einzelne Wörter schreiben und einfache Sätze lesen können, aber den Sinn eines längeren Textes nicht verstehen. Trotz Schulpflicht hat jeder siebte Erwachsene in Deutschland dieses Problem.
Und was hat das jetzt mit dem Pfarrbrief zu tun? Wenn Sie über dieses Tabu-Thema in Ihrem Pfarrbrief berichten, sensibilisieren Sie Ihre Leserinnen und Leser, zeigen Hilfsmöglichkeiten auf und machen möglicherweise Betroffenen Mut, ihre Situation aktiv zu ändern. Die Bausteine dieses Monatsthemas stammen überwiegend vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., der unter dem Motto „Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben!“ zur Weiterbildung ermutigt.

Tabs

Anzeigen

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Letzte Beiträge: 

Das Monatsthema für September und Oktober 2018

Das Monatsthema für Juli und August 2018

Das Monatsthema für April 2018

Das Monatsthema für März 2018

  •  
  • 1 von 3