Farbeimer und Farbpinsel, magenta

Neuanstrich?!
– Das neue Pfarrbriefmagazin

Glauben Sie auch, dass Ihr Pfarrbrief reif ist für einen Tapetenwechsel? Dass er es verdient hat, sich zum Pfarrmagazin weiterzuentwickeln? Dass Ihre Leser ein spannend aufgemachtes Heft erwarten, welches sie gerne zur Hand nehmen?

Dann ist unser neues Pfarrbriefmagazin genau das richtige für Sie! Auf 80 Seiten enthält es zahlreiche Tipps und Ideen, wie Sie Ihren Pfarrbrief journalistisch und gestalterisch voranbringen. In verständlicher Sprache und praxisnah führt Sie das Heft durch zehn Kapitel, die jeweils angereichert sind mit Beispielen und Anregungen aus der Praxis.

Das neue Pfarrbriefmagazin ist erhältlich bei Ihrem Bistum oder direkt bei uns.

Weitere Infos und Beispielseiten finden Sie hier (bitte klicken).

Pfarrbriefmagazin Titel für Störer

  

Standort und Zeitpunkt bewusst wählen

Diese Seite druckenPDF version
Flyerverteiler

© Dr. Paulus Decker

Beliebte Orte für die Verteilung sind dort, wo sich viele Menschen bewegen oder aufhalten

Handzettel verteilt man am besten dort, wo sich viele Menschen bewegen. Diese sind meistens mit anderen Dingen beschäftigt: aus der Kirche herausgehen, Einkaufen in Fußgängerzonen, Halten an einer roten Ampel. Mit einem Handzettel fühlen sich die Menschen zunächst einmal gestört in ihrer Tätigkeit und ihrer zielgerichteten Aufmerksamkeit. Die Flyer sollten also eine willkommene „Störung“ sein, um nicht auf totale Ablehnung zu stoßen oder sofort im Mülleimer oder schlimmer noch auf der Straße zu landen.

Standort und Zeitpunkt bewusst wählen

Optimal: eine belebte Situation, bei der möglichst viele Menschen vorbeikommen. Diese Menschen sollten natürlich für die Botschaft des Flyers grundsätzlich offen sein. Beispiel: Werbeflyer für eine meditative Veranstaltung werden auf dem Sportplatz, vor einem Fußballspiel der örtlichen Mannschaft, vermutlich auf wenig Interesse stoßen.

Aufmerksamkeit gewinnen

Die Aufmerksamkeit der Passanten kann auch gezielt auf die Verteiler gelenkt werden. Ideen dazu:

  • Die Verteiler tragen ein auffälliges T-Shirt, evtl. mit aufgedrucktem Slogan und Logo.
  • Neben den Verteilern steht ein Plakatreiter (siehe Kapitel Plakat).
  • Die Verteiler tragen vorn und hinten als "Sandwich-Man" Plakate.
Anzeigen

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de