Alle Informationen auf einen Blick

Diese Seite druckenPDF version
Trägt das Netz?

© Jim Wanderscheid

Am gefragtesten sind Bilder, die etwas aussagen oder symbolisieren. Dieses Motiv kann z.B. stehen für Mut, Vertrauen, Sicherheit, Wagnis, Angst, ...

Pfarrbriefservice.de versteht sich als Austauschplattform für Pfarrbrief-Ersteller. Wenn Sie unsere kostenfreien Angebote regelmäßig nutzen, verspüren Sie womöglich den Wunsch, etwas „zurückzugeben“. Auch wenn wir das natürlich nicht erwarten, freuen wir uns besonders über neue Bilder, die uns Nutzerinnen und Nutzer für andere Pfarrbriefteams zur Verfügung stellen. Diese sind dann freigegeben im Bereich der Pfarrbrief- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Homepage, Plakaten, Flyern u.a.m von Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen. Die Nennung des Bildautors/-in und die Angabe der Quelle „Pfarrbriefservice.de“ gehört zu unseren Nutzungsbedingungen.

Wie gelangen Ihre Bilder zu uns?

  • Am schnellsten und einfachsten geht es, wenn Sie Ihre Bilder direkt bei uns hochladen: einfach die hochzuladende(n) Datei(en) auswählen, Ihren Namen und Adresse eingeben, den Bedingungen zustimmen und „Absenden“. Hier geht es direkt zum Bilder hochladen.
  • Gerne können Sie uns Ihre Bilder auch per E-Mail zukommen lassen an: christian.schmitt@pfarrbriefservice.de.
  • Sollten es einmal sehr viele Bilder sein, bietet sich ein Datenträger (z.B. CD / DVD / Speicherstick) an, den Sie per Post schicken an: Pfarrbriefservice.de, Haus Sankt Bruno, z.H. Christian Schmitt, Promenade 37, 97437 Haßfurt.

Welche Bilder sind gefragt / werden benötigt?

Viele Autoren möchten wissen, welche Fotos bei uns besonders gefragt sind oder welche Motive wir bei der Veröffentlichung bevorzugen. Generell gilt:

  • die interessantesten Fotos zeigen Menschen in Aktion, z.B. Kinder beim Spielen, ein Paar beim Tanzen, eine Person beim Koffer packen, etc. Nahaufnahmen sind attraktiver als Gruppenfotos. Bitte beachten Sie bei allen Aufnahmen, die identifizierbare Personen zeigen, das Persönlichkeitsrecht.
  • sehr gefragt sind Motive, die etwas symbolisieren oder aussagen:
    – z.B. ein lachendes Kindergesicht: kann stehen für (Lebens-)Freude, Glück, Begeisterung, …
    – z.B. zwei Hände, die sich berühren: können stehen für Verbindung, Vertrauen, Versöhnung, …
    – z.B. eine offene Türe kann stehen für Offenheit, Einladung, Willkommen sein, …
  • überlegen Sie, welche konkreten Emotionen, Lebensstationen, Tätigkeiten, oder auch abstrakten Begriffe, wie Zukunft, Vergangenheit, Hoffnung, Verzweiflung, in einem Pfarrbrief mit Bildern ausgedrückt werden können

Welche Motive werden nicht benötigt?

Folgende Bilder sind in unserer Datenbank in ausreichender Auswahl vorhanden und/oder werden von unseren Nutzern weniger nachgefragt. Wir möchten Sie bitten, vom Hochladen solcher Bilder abzusehen, sofern diese nicht von herausragender Qualität (Lichtverhältnisse, Bildauflösung, Bildkomposition, Perspektive) sind.

  • Pflanzen, Blumen, Blüten, Bäume
  • Windräder, Strommasten
  • Advents- und Weihnachtskerzen, Weihnachtsdekoration
  • Friedhöfe, Gräber, Kreuze
  • Insekten, Vögel
  • gewöhnliche Landschaftsaufnahmen, Wiesen und Felder, Meerblicke
  • Sonnenauf- und Untergänge
  • Herbstmotive, Äpfel, Weintrauben, Getreideähren
  • Kirchen, Kirchtürme

Die Bildqualität ist uns wichtig

Hier erfahren Sie, worauf es uns bei einem guten Foto ankommt.

Persönlichkeitsrecht abgebildeter Personen beachten

Bei Fotos, auf denen Personen identifizierbar abgebildet sind, muss uns aus Gründen des Persönlichkeitsrechts das schriftliche Einverständnis dieser Personen (sog. Model Release) übermittelt werden. Bei minderjährigen Personen ist zusätzlich das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Urheber- und Eigentumsrechte bei Aufnahmen von Kunstwerken und Architektur

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir keine Fotos von Kunstgegenständen veröffentlichen (Bsp. Fotos von Kirchenfenstern). Dazu zählt auch die Innenarchitektur von Gebäuden.

Ausnahmen:

Anzeigen

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com