17.06.2020 - 16:35
Neben den drei Bistumspatronen Ulrich, Afra und Simpert zeigt die neu Mitra auch die heilige Crescentia von Kaufbeuren, die 2001 von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen wurde. Sie wird mit Briefpapier und Tintenfass dargestellt, was auf Crescentias weit verzweigte Briefpastoral, aber auch auf den Primizspruch von Bischof Bertram hinweist: „Unverkennbar seid ihr ein Brief Christi, geschrieben nicht mit Tinte, sondern durch das Wirken des Heiligen Geistes.“ (2 Kor 3,3) Die Mitra wird strukturiert vom Motiv eines (mit Korallen besetzten) Gemmenkreuzes, wie es aus römischen Basiliken bekannt ist.

Anzeigen

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Download:

Zum Aktivieren der Download-Schaltfläche lesen und bestätigen Sie bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen! 2. Bilddatei herunterladen

Dateiformat: Image / jpeg
Dateigröße: 4.842,1 kB
Bildmaße: 6192 x 4128 Pixel
Maximale Größe im Druck:
52,43 cm x 34,95 cm (300 dpi)

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie das Bild nutzen

Bild: Daniel Jäckel / pba
In: Pfarrbriefservice.de