Katholische öffentliche Büchereien in Deutschland

In Deutschland existieren derzeit knapp 3.900 katholische öffentliche Büchereien, die sich größtenteils in Trägerschaft der einzelnen Pfarrverbünde befinden. Schwerpunkte des Buchangebotes sind Spiritualität und gehobene Unterhaltungsliteratur. Die Büchereien bieten neben dem regulären Buchverleih auch jährlich 40.000 begleitende Bildungsveranstaltungen an. Insgesamt liegt die Zahl der Entleihungen bei über 31 Millionen pro Jahr. Rückgrat der katholischen Büchereien sind 33.000 ehrenamtliche Büchereimitarbeiter. Überdiözesane Aus- und Weiterbildung leisten die beiden großen Büchereifachverbände St. Michaelsbund für Bayern und der Borromäusverein für das restliche katholische Deutschland.

Quelle: www.dbk.de, In: Pfarrbriefservice.de

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Juli / August 2016

Fileinfo:
File extension: .doc
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: www.dbk.de
In: Pfarrbriefservice.de