Katechumenen - entschiedene Christen

Menschen, die sich entschieden haben, Christ zu werden und sich taufen lassen wollen, nennt man Katechumenen. Das sogenannte Katechumenat ist die Zeit einer umfassenden Einführung in den christlichen Glauben und der Einübung in das Leben als Christ. Dazu gehören:

  • die Bibel als Glaubensbuch lesen lernen
  • Spuren Gottes in der eigenen Lebensgeschichte entdecken.
  • Lebens- und Glaubenserfahrungen austauschen
  • das Kirchenjahr miterleben
  • Gemeindeleben kennenlernen, miterleben; Möglichkeiten des sozialen Engagements entdecken
  • die Grundgebete der Christen – Vaterunser und Glaubensbekenntnis – kennen lernen und als Ausdruck des eigenen Glaubens mitbeten
  • Beten und Gottesdienst mitfeiern lernen

Quelle: www.katechumenat.de

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Oktober 2008

Fileinfo:
File format: application/msword
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: www.katechumenat.de
In: Pfarrbriefservice.de