Gott, öffne mir die Augen

Gott, öffne mir die Augen,
mach weit meinen Blick und mein Interesse,
damit ich sehen kann,
was ich noch nicht erkenne.

Gott, öffne mir die Ohren,
mach mich hellhörig und aufmerksam,
damit ich hören kann,
was ich noch nicht verstehe.

Gott, gib mir ein vertrauensvolles Herz,
das sich deinem Wort und deiner Treue überlässt
und zu tun wagt,
was es noch nicht getan hat.

Aus: Herzensanliegen unterm Sternenmantel. Exerzitien im Alltag. Ein Fastenkurs zum Jubiläumsjahr für Gruppen und Einzelpersonen. Diözesanstelle Beruf der Kirche im Erzbistum Bamberg, Domplaz 2, 96049 Bamberg, Tel 0951-502310, E-Mail: berufe–der-kirche@erzbistum-bamberg.de

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für April 2008

Fileinfo:
File format: application/msword
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Diözesanstelle Berufe der Kirche, Bamberg
In: Pfarrbriefservice.de