Markus Hofer
28.06.2017 - 06:00

Gebet in stiller Stunde

Vater,
wenn ich dich so nennen darf,
was denkst du eigentlich,
wenn du mich anschaust?

Ich weiß um meine Schwächen,
und hoffe doch,
dass du sie
barmherzig ansiehst.

Auf deinen barmherzigen Blick
hoffe ich,
wenn ich meiner Frau manchmal
mehr Last als Unterstützung bin,
wenn ich meinen Kindern manchmal
mehr fremd als gegenwärtig bin,
wenn ich meine Arbeit manchmal
viel mehr als ernst nehme
oder auch sie mich nicht ernst nimmt.

Auf deinen barmherzigen Blick
hoffe ich,
wenn ich manchmal
einfach dreinfahre,
wenn ich manchmal
einfach aggressiv bin,
wenn ich manchmal
nicht ein und aus weiß.

Auf deinen barmherzigen Blick
hoffe ich,
wenn ich manchmal
vorne und hinten verwechsle,
wenn ich manchmal
nur noch rotiere,
wenn ich manchmal
mich selber nicht mehr kenne.

Vater,
schau gütig auf mich,
wenn du mich anschaust.
Hoffe auf mich,
denn nur so
kann ich es auch.
Amen

Quelle: kath-kirche-vorarlberg.at, Autor: Markus Hofer, In: Pfarrbriefservice.de

Anzeigen

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Download:

Zum Aktivieren der Download-Schaltfläche lesen und bestätigen Sie bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen! 2. Datei herunterladen

Dateiformat: MS Word Document (.doc)
Dateigröße: 12,0 kB

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Markus Hofer
In: Pfarrbriefservice.de