Frau Schubert und ihre Einsteigertipps

Die Autorin von „Noch besser leben ohne Plastik“ verrät wie der Einstieg in ein plastikfreieres Leben gelingt

1. Tipp:
Lose, statt verpackt. Kaufen Sie kein Gemüse und Obst mehr in Verpackungen, sondern nur noch das, was es offen zu kaufen gibt.

2. Tipp:
Ganz klassisch: Seife statt Duschgel. Da sparen wir die Verpackung aus Plastik und auch noch das Plastik im Inneren. Denn Stückseife enthält keine versteckten Mikroplastikpartikel. Das gilt übrigens für fast alle Produkte, die man offen und am Stück kaufen kann.

3. Tipp:
Nie mehr Coffee-to-go! Bitte verweigern! Das ist etwas, was man einfach und ohne Mehraufwand umsetzen kann - und es kostet auch nicht mehr!

4. Tipp:
Glas statt Plastik. Glas ist immer gesünder und Pfandglas ist in jedem Fall die beste Lösung.

5. Tipp:
Eis aus der Waffel essen und nicht aus dem Becher.

Nadine Schubert, In: Pfarrbriefservice.de

Entityreference media

Nadine Schubert

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Mai 2018

Fileinfo:
File extension: .docx
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Nadine Schubert
In: Pfarrbriefservice.de