„Die großen Töchter Gottes. Starke Frauen der Bibel“

Ein Buch von Susanne Janssen und Susanne Breit-Keßler

Die Malerin Susanne Janssen hat sich von biblischen Frauen inspirieren lassen und Porträts geschaffen. Sie zeigen die großen Töchter Gottes mit aller Lebenslast und Lebenslust, die Menschen auch heute spüren: stark, unbeugsam, eigensinnig, manchmal zerbrechlich und in sich versunken.

Die nachdenklichen Texte von Susanne Breit-Keßler sind den Bildern zur Seite gestellt. Sie lassen die biblischen Frauen als Schwestern erkennen.

Susanne Janssen, geboren 1965 in Aachen, studierte Gestaltung in Düsseldorf. Seit 1992 ist sie als freie Illustratorin und Malerin tätig und veröffentlichte zahlreiche Bücher. Ihre Arbeiten wurden mehrfach mit Preisen geehrt, unter anderen 2008 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Susanne Janssen lebt und arbeitet im Elsass.

Susanne Breit-Keßler, geboren 1954 in Heidenheim, studierte Evangelische Theologie in München. Sie ist Theologin, Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher. Seit 2001 ist sie Regionalbischöfin für München und Oberbayern. Seit 2003 zudem Ständige Vertreterin des Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Bibliografische Daten:
„Die großen Töchter Gottes. Starke Frauen der Bibel“
Susanne Janssen / Susanne Brei-Keßler
edition chrismon
80 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Hardcover
ISBN 978-3-96038-123-5
EUR 18,00 [D]

Evangelische Verlagsanstalt, In: Pfarrbriefservice.de

Entityreference media

Cover „Die großen Töchter Gottes"

Verknüpft mit:
Schwerpunktthema für Februar 2021

Fileinfo:
File extension: .doc
File size: 0,02 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Evangelische Verlagsanstalt
In: Pfarrbriefservice.de