Das Urteil des Pilatus

Satzweises vom Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr (10)

Die im Glaubensbekenntnis der Christen festgehaltene Verantwortlichkeit des Römers Pontius Pilatus für das Todesurteil gegen Jesus Christus hätte verhindern müssen, dass jemals die Schuld am Kreuzestod Jesu den Juden zugeschrieben wird, weder den damals Verantwortlichen des jüdischen Volkes noch allen damals lebenden Juden und erst recht nicht später lebenden Juden.

Bischof Ulrich Neymeyr, In: Pfarrbriefservice.de

Entityreference media

Wehret den Anfängen!

Satzweises vom Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr (9)

Bischof Ulrich Neymeyr, Erfurt

Es darf nicht sein, dass in Deutschland ein Jude die jüdische Kopfbedeckung, die Kippa, nicht trägt, aus Sorge, Opfer von Spott oder Gewalt zu werden.

Madfelder Kreuzweg, I. Station: Jesus wird zum Tode verurteilt

Fileinfo:
File extension: .rtf
File size: 0,03 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Bischof Ulrich Neymeyr
In: Pfarrbriefservice.de