Das Jahres-Ende

erscheint wie ...

ein
Maschendrahtzaun
der anhalten 
und innehalten lässt
für eine Zwischenbilanz
-  was war
   was ist
   was kommt?

ein Maschendrahtzaun
der wie ein Filter wirkt
der siebt und sichtet
durchlässt und weglässt
-  was war nichtig
   was war richtig
   was war wichtig?

ein Maschendrahtzaun
der hindurch-hoffen lässt
in ein neues Jahr
unserer Zeitrechnung
die „zu jener Zeit“ begann
da das Interesse Gottes
an der Welt
leib-haftig wurde
-  im Kind von Betlehem

so auch in meinem Leben
das weitergeht
und weiter geht  -  als ich
-  erwarten
   ersehnen und
   erhoffen kann 

am Jahres-Ende

Klaus Jäkel, In: Pfarrbriefservice.de

Entityreference media

Reif am Zaun

Verknüpft mit:
Das Schwerpunktthema für Dezember 2021

Fileinfo:
File extension: .doc
File size: 0,12 MB

You may NOT use this on social media platforms, i.e Facebook

Example of the copyright notice that you must provide when you use the text

Text: Klaus Jäkel
In: Pfarrbriefservice.de