Kurze Pressemitteilung

Ronja Goj
06.09.2017 - 05:55

Pfarrbriefservice.de seit 15 Jahren online

Als Geschenk für die Pfarrbriefmacher: 15 Tipps für den Pfarrbrief

Pfarrbriefservice.de feiert am 6. September Geburtstag. 15 Jahre wird sie, die Internetplattform für die Pfarrbriefredaktionen im deutschsprachigen Raum. Nicht nur, dass die Internetplattform sich zu dem Anbieter kostenfreier Materialien für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit entwickelt hat – Pfarrbriefservice.de steht auch für eine gelingende Zusammenarbeit aller 27 deutschen (Erz-)Bistümer, um die überwiegend Ehrenamtlichen zu unterstützen. Zum Geburtstag dürfen sich die Pfarrbriefmacher auf ein besonderes Geschenk freuen.

Den Pfarrbrief weiterentwickeln

Seit dem Start im September 2002 trägt Pfarrbriefservice.de dazu bei, die Pfarrbriefe weiterzuentwickeln. Denn sie sind die Brücke zu allen Katholiken, wie Umfragen immer wieder belegen. Pfarrbriefservice.de, das ist eine Bilddatenbank mit mittlerweile über 13.000 modernen Bildern und Grafiken. Das ist eine Textdatenbank mit Lyriken, Geschichten, spirituellen Texten und Hintergrundinformationen. Das sind rund 100 Monatsthemen mit Artikeln, Bildern und Anregungen zu spannenden Fragen aus Leben, Gesellschaft und Glaube. Auch besonderes Material für Kinderseiten ist im Repertoire - Rätsel, Geschichten und Ausmalbilder. Darüber hinaus gibt es praxisnahe Tipps für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit - kostenlos zum Herunterladen.

Wie alles begann

Sieben (Erz-)Bistümer gründeten 2002 die Onlineplattform. Heute ist sie eine Initiative aller 27 deutschen (Erz-)Bistümer und des Erzbistums Luxemburg. Über die Jahre ist Pfarrbriefservice.de gewachsen, an Mitgliedern, an Mitarbeitern, an Angeboten und an den Räumlichkeiten. Und Leiter Johannes Simon ist stolz darauf, dass Pfarrbriefmacher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum auf die Angebote zurückgreifen.  „Wir können feiern, dass es gelungen ist, dieses Synergieprojekt über 15 Jahre mit wachsendem Erfolg und Zuwachs an Dienstleistungen zu entwickeln. Wir sind hier wirklich kirchenbildend und entwickelnd am Werk“, sagt Johannes Simon. Schätzungsweise 20.000 Ehrenamtliche nutzen die Materialien.

Ein Geschenk für die Pfarrbriefmacher

Zum Geburtstag von Pfarrbriefservice.de erhalten alle Redaktionen ein Geschenk. Bereit liegt es bei den Ansprechpartnern für die Pfarrbriefarbeit in den Bistümern, die es verteilen.  Es sind „15 Tipps für Ihren Pfarrbrief“- ein Selbsttest zum Ankreuzen. Die Idee dahinter: 15 Impulse geben zu den Fragen, die Redaktionen am häufigsten stellen. Es sind Anregungen, um den eigenen Pfarrbrief weiterzuentwickeln. Neben der Printfassung gibt es den Selbsttest auch online unter http://www.pfarrbriefservice.de/node/15-tipps-fuer-ihren-pfarrbrief .

Anzeigen

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Download:

Zum Aktivieren der Download-Schaltfläche lesen und bestätigen Sie bitte zuerst unsere Nutzungsbedingungen! 2. Datei herunterladen

Dateiformat: MS Word 2007 or higher (.docx)
Dateigröße: 14,4 kB

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Ronja Goj
In: Pfarrbriefservice.de