Mitmach-Ideen für Ihren Pfarrbrief

Elfriede Klauer
Diese Seite druckenPDF version
Liederrätsel im Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft "Regenbogen im Bachgau"

© Pfarreiengemeinschaft "Regenbogen im Bachgau"

Liederrätsel im Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft "Regenbogen im Bachgau"

Mit Kirchenliedern lassen sich unterhaltsame Rätsel ohne großen Aufwand bauen. Wie, das zeigen das Redaktionsteam der Pfarreiengemeinschaft „Regenbogen im Bachgau“ (Bistum Würzburg) und das Redaktionsteam der Katholischen Kirchengemeinde St.-Maria-Magdalena aus Geldern (Bistum Münster).

Liederrätsel als Lückentext

In der Weihnachtsausgabe 2011 druckte das Redaktionsteam aus dem Bistum Würzburg die Liedanfänge von sechs bekannten Weihnachtsgesängen als Lückentext ab. Die Aufgabe für die Leser bestand nun darin, die fehlenden Wörter zu ergänzen und die markierten Lösungsbuchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen, um das Lösungswort zu bekommen.

Wer ein solches Rätsel nachbauen möchte, überlegt sich zunächst ein Lösungswort. Das hat zum Beispiel mit einem konkreten Kirchenfest oder auch mit einem bestimmten Ereignis in der Pfarrei zu tun. Dann sucht man sich mehrere bekannte (Kirchen-)Lieder heraus, bastelt aus den Liedanfängen einen Lückentext und markiert die Buchstaben, die für das Lösungswort gebraucht werden. Die sind entweder bereits in der richtigen Reihenfolge angeordnet (leichter!) oder beliebig im Lückentext verstreut. In diesem Fall müssen die Rätselfreunde als zusätzliche Aufgabe die Lösungsbuchstaben noch in die richtige Reihenfolge bringen.

Das musikalische Rätsel lässt sich auch mit Kirchenliedern zu anderen Festen oder mit bekannten Kinderliedern oder Schlagern gestalten.

Liederrätsel im Pfarrbrief aus Geldern

© Katholische Kirchengemeinde St.-Maria-Magdalena Geldern

Liederrätsel im Pfarrbrief aus Geldern

Nummernrätsel mit Lösungszahl

Eine weitere Rätselidee mit Kirchenliedern hatte das Pfarrbriefteam aus Geldern. In der Weihnachtsausgabe 2011 lud es explizit die Kinder ein, aus dem Gotteslob die Liednummern mehrerer angegebener Weihnachtslieder herauszusuchen. Die Summe aus den Liednummern war die Lösungszahl, die auf einen abgedruckten Lösungsabschnitt mit Namen, Adresse, Alter und Telefonnummer einzutragen war. Dieser Lösungsabschnitt konnte im Pfarrbüro abgegeben werden.

Geschrieben von: 

Anzeigen

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Klima schützen: CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren
Mit der Klima-Kollekte App klimafreundlich unterwegs und unvermeidbare Emissionen ausgleichen.

www.klima-kollekte.de/app/

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Nachahmenswert

Letzte Beiträge: 

Im Pfarrbrief aus Karlskron erzählen Kinder, was für sie am spannendsten war

Das Interview ohne Worte - gefunden in zwei Pfarrbriefen

Knobelspaß mit dem neuen Gotteslob

Laden Sie Ihre Leser zum Fotorätseln ein

Pfarrbriefteam aus Frankfurt will es wissen

7 gelungene Beispiele aus der Praxis

Warum sich das Arbeiten mit Konzept lohnt