Materialien des Bonifatiuswerkes zur Erstkommunion und Firmung 2021

EK
Diese Seite druckenPDF version
Motiv zur Erstkommunionaktion 2021 des Bonifatiuswerkes

© www.bonifatiuswerk.de

Das Motiv zur Erstkommunionaktion 2021 des Bonifatiuswerkes

Die Leitgedanken zur Vorbereitung auf die Erstkommunion und Firmung 2021 stehen fest. Sie werden jedes Jahr neu vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken entwickelt, das damit auch für seine bundesweiten Hilfsaktionen wirbt. „Vertrau mir, ich bin da!“ lautet das Leitwort der Erstkommunionaktion 2021. Die Frage „Ist da wer?“ steht im kommenden Jahr über der bundesweiten Firmaktion. Die Begleithefte für die Katechese, die neuen Plakatmotive sowie weitere Materialien stehen zum Herunterladen bereit.

Die Erstkommunion- und Firmaktion des Bonifatiuswerkes unterstützt Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland sowie Haupt- und Ehrenamtliche bei der Vorbereitung auf die beiden Sakramente. Umgekehrt finanzieren die Kinder und Jugendlichen mit ihrer Gabe zur Erstkommunion und zur Firmung Projekte der Kinder- und Jugendhilfe und setzen damit ein Zeichen der Solidarität.

Die Materialien zur Erstkommunionaktion finden sich unter https://www.bonifatiuswerk.de/de/aktionen/erstkommunion/.
Dort gibt es auch neu einen Animationsfilm, der viele Fragen zur Erstkommunion beantwortet. Außerdem kann man sich zum Erstkommunion-Newsletter anmelden und die kostenfreie Sonderausgabe des Kinder-Magazins bonikids zur Erstkommunion bestellen.

Die Materialien zur Firmaktion gibt es unter https://www.bonifatiuswerk.de/de/aktionen/firmung/.

Geschrieben von: 

Downloads: 

Anzeigen

Wir drucken Ihren Pfarrbrief schnell, günstig, hochwertig
und sind persönlich für Sie da:
09364/81 73 0 oder
www.rainbowprint.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite