Arbeitshilfe erschließt Bilderzyklus von Udo Lindenberg für junge Menschen

Pressemitteilung Bonifatiuswerk / Pfarrbriefservice.de
Diese Seite druckenPDF version
Arbeitshilfe zu „Udos 10 Geboten“

© Theresa Meier, www.bonifatiuswerk.de

„Mensch sein“ – die Arbeitshilfe zu „Udos 10 Geboten“ ist im Online-Shop des Bonifatiuswerkes erhältlich.

Sein Stil: pointiert, humorvoll und unverwechselbar. So interpretierte der Künstler und Erfinder des „Deutschrocks“, Udo Lindenberg, auch die Zehn Gebote. Jetzt ist zu seinem außerordentlichen Bilderzyklus eine Arbeitshilfe für weiterführende Schulen und Gemeinden erschienen, wie das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in einer Pressemitteilung schreibt. Das Heft biete vielfältige Perspektiven an, sich mit den Zehn Geboten auseinanderzusetzen. Zu jedem Gebot gibt es ein entsprechendes Modul mit einleitenden Kommentaren aus jüdischer, christlicher und islamischer Sicht sowie didaktisch-methodische Ideen und Arbeitsanregungen für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Den Anstoß zur Arbeitshilfe lieferte das enorm große Echo, das die Ausstellung „Udos 10 Gebote“, organisiert vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, hervorgerufen hatte. Während des Liborifestes 2017 in Paderborn und des Katholikentages 2018 in Münster zog es mehr als 105.000 Menschen in die Ausstellung.

Hommage an die Menschenwürde

Der Panikrocker selbst versteht seine Bilder als Hommage an die Menschenwürde und Freiheit: „Wenn wir uns heute die Welt anschauen, sehen wir Terror, Krieg, Hunger und Naturkatastrophen. Wegschauen gilt da nicht, wir müssen hinschauen und Farbe bekennen, und wenn die jungen Menschen das durch die neuen Materialien machen, ist das doch eine tolle Sache“, sagte Udo Lindenberg. Und der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, betonte: „Die Botschaft von ‚Udos 10 Geboten‘ nimmt gerade für Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem persönlichen Lebensweg eine enorme Relevanz ein, sodass diese Arbeitsmaterialien zu einem idealen Lern- und Lebensbegleiter werden können.“

Die Arbeitshilfe wurde von dem renommierten Religionsdidaktiker der Universität Paderborn, Prof. Dr. Jan Woppowa, herausgegeben und in der Westermann Gruppe verlegt. Sie hat einen Umfang von 132 Seiten und ist ab sofort im Shop des Bonifatiuswerkes unter shop.bonifatiuswerk.de für 22 Euro erhältlich.

Geschrieben von: 

Downloads: 

© Theresa Meier, www.bonifatiuswerk.de

Arbeitshilfe zu „Udos 10 Geboten“

© Theresa Meier, www.bonifatiuswerk.de

„Mensch sein“ – die Arbeitshilfe zu „Udos 10 Geboten“ ist im Online-Shop des Bonifatiuswerkes erhältlich.

Arbeitshilfe erschließt Bilderzyklus von Udo Lindenberg für junge Menschen

von Pressemitteilung Bonifatiuswerk / Pfarrbriefservice.de
Voransicht ...

Sein Stil: pointiert, humorvoll und unverwechselbar. So interpretierte der Künstler und Erfinder des „Deutschrocks“, Udo Lindenberg, auch die Zehn Gebote. Jetzt ist zu seinem außerordentlichen Bilderzyklus eine Arbeitshilfe für weiterführende Schulen und Gemeinden erschienen, wie das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in einer Pressemitteilung schreibt. Das Heft biete vielfältige Perspektiven an, sich mit den Zehn Geboten auseinanderzusetzen. Zu jedem Gebot gibt es ein entsprechendes Modul mit einleitenden Kommentaren aus jüdischer, christlicher und islamischer Sicht sowie didaktisch-methodische Ideen und Arbeitsanregungen für die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Den Anstoß zur Arbeitshilfe lieferte das enorm große Echo, das die Ausstellung „Udos 10 Gebote“, organisiert vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, hervorgerufen hatte. Während des Liborifestes 2017 in Paderborn und des Katholikentages 2018 in Münster zog es mehr als 105.000 Menschen in die Ausstellung.

Hommage an die Menschenwürde

Der Panikrocker selbst versteht seine Bilder als Hommage an die Menschenwürde und Freiheit: „Wenn wir uns heute die Welt anschauen, sehen wir Terror, Krieg, Hunger und Naturkatastrophen. Wegschauen gilt da nicht, wir müssen hinschauen und Farbe bekennen, und wenn die jungen Menschen das durch die neuen Materialien machen, ist das doch eine tolle Sache“, sagte Udo Lindenberg. Und der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, betonte: „Die Botschaft von ‚Udos 10 Geboten‘ nimmt gerade für Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem persönlichen Lebensweg eine enorme Relevanz ein, sodass diese Arbeitsmaterialien zu einem idealen Lern- und Lebensbegleiter werden können.“

Die Arbeitshilfe wurde von dem renommierten Religionsdidaktiker der Universität Paderborn, Prof. Dr. Jan Woppowa, herausgegeben und in der Westermann Gruppe verlegt. Sie hat einen Umfang von 132 Seiten und ist ab sofort im Shop des Bonifatiuswerkes unter shop.bonifatiuswerk.de für 22 Euro erhältlich.

Anzeigen

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de