3. Ökumenischer Pilgerweg startet im September – Jetzt anmelden und im Pfarrbrief dafür werben

Pressemitteilung klimapilgern.de / EK
Diese Seite druckenPDF version
Logo Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

© www.klimapilgern.de

Das Logo des Ökumenischen Pilgerwegs

Geht doch! Unter diesem Motto verbinden Menschen verschiedener Konfessionen ihre Freude am Pilgern mit dem Einsatz für Klimagerechtigkeit und Klimaschutz. Seit kurzem kann man sich für den 3. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit online anmelden. Er findet vom 9. September bis 9. Dezember 2018 statt und führt in diesem Jahr von Bonn (23. Weltklimakonferenz) über Düsseldorf, Hannover, Braunschweig, Halle, Leipzig, Dresden, Cottbus, Potsdam und Berlin nach Katowice (24. Weltklimakonferenz).

Auf einer geschwungenen Route durchquert eine wechselnde Gruppe sechs Bundesländer, sieben evangelische Landeskirchen, neun katholische Diözesen und pilgert weiter bis nach Katowice (Polen). Zum Pilgerweg gehören Besuche von „Kraftorten“ und „Schmerzpunkten“ entlang des Weges, teilen die Veranstalter mit. Exkursionen, ökumenische Andachten und Aktionen geben neue Impulse und zeigen auf, wo die Gefährdung der Schöpfung deutlich zu Tage tritt. Kirchengemeinden und gemeinnützige Verbände vor Ort organisieren Begegnungen und thematische Abende.

Begrenzte Anzahl von Übernachtungsplätzen

Eingeladen sind Menschen aller Altersstufen und Konfessionen, die sich fit genug fühlen, bis zu 25 Kilometer am Tag zurückzulegen. Es kann als Einzelperson, Familie oder Gruppe einen Tag, eine Woche oder auch die gesamte Strecke mitpilgert werden. Die Übernachtungsmöglichkeiten werden durch Gemeinden und Gruppen vor Ort organisiert und sind einfach gehalten. Die Anmeldung ist kostenfrei, die Kosten für An- und Abreise sowie Verpflegung werden von den Teilnehmenden selbst getragen. Es steht eine begrenzte Anzahl von Übernachtungsplätzen bereit, weshalb sich eine frühzeitige Anmeldung unter www.klimapilgern.de/anmeldung lohnt. Die Anmeldephase endet für das Pilgern mit Übernachtung rund vier Wochen vor Beginn der jeweiligen Teiletappen. Tagespilgernde können sich bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

Informationen und Werbematerialien

Die einzelnen Tagesetappen, Informationen zum Anliegen und Veranstaltungshinweise sind unter www.klimapilgern.de zu finden und werden kontinuierlich erweitert.

Fotos und Logos, um z.B. im Pfarrbrief auf den ökumenischen Pilgerweg hinzuweisen, können unter folgendem Link kostenfrei heruntergeladen werden: https://www.magentacloud.de/share/ty219nj6ou.
Das Logo finden Sie auch in der Bilddatenbank von Pfarrbriefservice.de unter dem Stichwort „Klimagipfel Paris“.

Geschrieben von: 

Anzeigen

Jugendarbeit aktiv gestalten
Unsere Materialien für die Praxis unterstützen Sie dabei!

www.landjugendshop.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Nachrichten

Letzte Beiträge: 

Neue FLIMMO-Broschüre gibt Eltern Fernsehtipps

Arbeitshilfe erschließt Bilderzyklus von Udo Lindenberg für junge Menschen

Neue Internetseite erklärt, kommentiert und will für die Bibel interessieren

Jetzt den Newsletter von Pfarrbriefservice.de bestellen

Religiöses Buch des Monats August 2019

  •  
  • 1 von 3