Thema: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen

Pressemeldung ACK / Ronja Goj
Diese Seite druckenPDF version
Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019 - Logo

© ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland)

„Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen" - das Motto zur Gebetswoche für die Einheit der Christen im Jahr 2019.

Der ökumenische Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen kann ab sofort in deutscher Sprache auf der Website der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen heruntergeladen werden.

„Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen" lautet das Motto zur Gebetswoche für die Einheit der Christen im Jahr 2019. Eine ökumenische Arbeitsgruppe aus Indonesien hat die Texte und Vorlagen für die Gebetswoche vorbereitet.

„Bhineka Tunggal Ika“ - Einheit in Vielfalt

In Indonesien leben 265 Millionen Menschen. Auf den über 17.000 Inseln gibt es rund 1.340 unterschiedliche ethnische Gruppen, die wiederum mehr als 740 Regionalsprachen sprechen. Nur rund zehn Prozent der Indonesier gehören jedoch einer christlichen Kirche an. Das Staatsmotto lautet daher nicht ohne Grund „Bhineka Tunggal Ika“ - Einheit in Vielfalt. Aktuell ist diese Einheit jedoch bedroht. Korruption und Ungerechtigkeit machen den Menschen in Indonesien zu schaffen. Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer größer. Einerseits leben viele in bitterer Armut. Andererseits verschärft der Wohlstand einiger ethnischer und religiöser Gruppen die Spannungen.

„Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen“

In diesem Umfeld werden sich die christlichen Kirchen in Indonesien ihrer „Einheit in Vielfalt“ wieder neu bewusst. Die Worte aus dem Buch Deuteronomium „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen“ (vgl. Dtn 16,20a) sind für sie eine aktuelle Mahnung. Das Buch Deuteronomium beschreibt die Erneuerung des Bekenntnisses zu dem Bund, den Gott mit seinem Volk geschlossen hat, bevor es in das gelobte Land einzieht. So, wie die indonesische Gesellschaft, leiden auch die indonesischen Kirchen unter dem Unrecht. Miteinander reflektieren sie insbesondere, welche ungerechten innerkirchlichen und zwischenkirchlichen Strukturen ihre Einheit verhindern.

In der „Gebetswoche für die Einheit der Christen" wird die lebenswichtige Bedeutung der Einheit hervorgehoben: Einheit wächst, wo für begangenes Unrecht Buße getan und gemeinsam der Gerechtigkeit „nachgejagt“ wird.

Geschrieben von: 

Downloads: 

© ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland)

Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019 - Logo

© ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland)

© ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland)

Gebetswoche für die Einheit der Christen - Logo Graustufen

© ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland)

Anzeigen

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Nachrichten

Letzte Beiträge: 

Kinderleichte Gestaltungstricks für ansprechende Layouts

Religiöses Buch des Monats Dezember 2018

Die Pfarrei Sankt Laurentius in Kleinostheim entwickelt das neue Pfarrmagazin „Ansichtssache"

Katholischer Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus 2019 – Jetzt bewerben

Aktion „Weihnachten Weltweit“ verlost fünf Geschenkkörbe an teilnehmende Pfarreien

  •  
  • 1 von 3