„Mit Menschen“: MISEREOR gewinnt Prominente für Podcast

In den 45-minütigen Hörbeiträgen geht es um aktuelle Themen der Gesellschaft

von Pressemeldung MISEREOR am 01/07/2022 - 06:00  

Der Vorteil von Podcasts ist, dass man sie mit einem mobilen Endgerät immer und überall hören kann. Das katholische Hilfswerk MISEREOR behandelt in seinen Podcasts aktuelle Themen der Gesellschaft.

Prägnante Ansichten, relevante Informationen, leicht und locker präsentiert – das alles bietet der neue Podcast von MISEREOR „Mit Menschen“. Radio-Moderator Jan-Malte Andresen spricht in den jeweils etwa 45-minütigen Hörbeiträgen mit prominenten Gästen zu aktuellen Themen der Gesellschaft. Zum Konzept gehört, dass in jeder Podcast-Folge auch eine Expertin oder ein Experte von MISEREOR zu Wort kommt. MISEREOR ist ein katholisches Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit.

Zum Auftakt war der Schauspieler Heiner Lauterbach zusammen mit Ralph Allgaier, dem Sprecher von MISEREOR für Entwicklungszusammenarbeit, zu Gast. Lauterbach plädierte für ein generelles Umdenken der Gesellschaft und erläuterte seine Vorstellungen einer friedlicheren Welt. In Folge 2 beschrieb der TV-Moderator und Arzt Eckart von Hirschhausen im Gespräch mit Anika Schroeder, Klimareferentin bei MISEREOR, die gemeinsame Verantwortung für den Klimaschutz und den Sinn, für jedes zehntel Grad zu kämpfen.

Die Hörerinnen und Hörer des Podcasts können sich auf weitere bekannte Namen freuen. Zu ihnen gehört auch der Sternekoch Björn Freitag. Alle Episoden des MISEREOR-Podcasts sind auf den gängigen Plattformen wie Apple Podcast, Spotify oder Deezer zu hören. Weitere Informationen unter misereor.de/podcast

Pressemeldung MISEREOR, In: Pfarrbriefservice.de

„Mit Menschen“: MISEREOR gewinnt Prominente für Podcast

In den 45-minütigen Hörbeiträgen geht es um aktuelle Themen der Gesellschaft

Pressemeldung MISEREOR

Prägnante Ansichten, relevante Informationen, leicht und locker präsentiert – das alles bietet der neue Podcast von MISEREOR „Mit Menschen“. Radio-Moderator Jan-Malte Andresen spricht in den jeweils etwa 45-minütigen Hörbeiträgen mit prominenten Gästen zu aktuellen Themen der Gesellschaft.

Moderne Unterhaltungstechnik (1)

Diese Seite teilen