Der Buchtipp für ein gutes Miteinander

Pfarrbriefservice.de
Diese Seite druckenPDF version
Buchtipp Mauritius Wilde: Respekt

© Vier Türme

Der Buchtipp für ein gutes Miteinander

Respekt ist für den Benediktinermönch Mauritius Wilde die Haltung, die ein gutes Verhältnis zu sich selbst sowie ein gutes Miteinander mit anderen erst ermöglicht. Respekt ist essentiell, wie die Luft zum Atmen, schreibt Wilde. Mit seinem kleinen Büchlein will er seine Leserinnen und Leser ermutigen, Respekt zu erwarten und auch Respekt zu geben. „Und dass sie Freude bekommen an der Kunst der gegenseitigen Wertschätzung“, schreibt er.

Er beginnt sein Buch mit grundsätzlichen Überlegungen. Er beschreibt anschaulich, wie wichtig der Respekt ist, den man sich selbst entgegenbringt und welche kleinen Heilmittel es gibt, wenn man andere als respektlos erfährt. Er zeigt auf, wie sehr Respekt ein auf Gegenseitigkeit angelegter Wert ist und welche Sichtweisen helfen können, den anderen Menschen Respekt entgegenzubringen. Die folgenden Abschnitte widmen sich dem Respekt in verschiedenen Zusammenhängen, so z.B. dem Respekt in Schule und Erziehung, dem Respekt zwischen Liebenden oder dem Respekt in Auseinandersetzungen und Diskussionen. Immer wieder flicht er Passagen und Gedanken aus dem Märchen „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ein und verweist darauf, wie gerade biblische und christliche Traditionen zu mehr Respekt verhelfen können.

Die wichtigen Botschaften der einzelnen Kapitel sind gestalterisch besonders hervorgehoben. Sie werden so zu Merk-Sätzen und sie helfen z.B. auch Schnell-Lesern, immer wieder hängen zu bleiben und einen Quereinstieg zu schaffen.

Mauritius Wilde (geb. 1965) ist Priester und seit 1986 Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Zunächst unterrichtete er am klostereigenen Egbert-Gymnasium, bevor er die Leitung des Vier-Türme-Verlags übernahm. Seit 2016 hat er das Amt des Priors in der Primatialabtei Sant'Anselmo in Rom inne.

Mauritius Wilde: Respekt – Die Kunst der gegenseitigen Wertschätzung. Vier Türme, 2020. 128 S., 18 Euro

Geschrieben von: 

Downloads: 

Der Buchtipp für ein gutes Miteinander

von Pfarrbriefservice.de
Voransicht ...

Respekt ist für den Benediktinermönch Mauritius Wilde die Haltung, die ein gutes Verhältnis zu sich selbst sowie ein gutes Miteinander mit anderen erst ermöglicht. Respekt ist essentiell, wie die Luft zum Atmen, schreibt Wilde. Mit seinem kleinen Büchlein will er seine Leserinnen und Leser ermutigen, Respekt zu erwarten und auch Respekt zu geben. „Und dass sie Freude bekommen an der Kunst der gegenseitigen Wertschätzung“, schreibt er.

Er beginnt sein Buch mit grundsätzlichen Überlegungen. Er beschreibt anschaulich, wie wichtig der Respekt ist, den man sich selbst entgegenbringt und welche kleinen Heilmittel es gibt, wenn man andere als respektlos erfährt. Er zeigt auf, wie sehr Respekt ein auf Gegenseitigkeit angelegter Wert ist und welche Sichtweisen helfen können, den anderen Menschen Respekt entgegenzubringen. Die folgenden Abschnitte widmen sich dem Respekt in verschiedenen Zusammenhängen, so z.B. dem Respekt in Schule und Erziehung, dem Respekt zwischen Liebenden oder dem Respekt in Auseinandersetzungen und Diskussionen. Immer wieder flicht er Passagen und Gedanken aus dem Märchen „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ein und verweist darauf, wie gerade biblische und christliche Traditionen zu mehr Respekt verhelfen können.

Die wichtigen Botschaften der einzelnen Kapitel sind gestalterisch besonders hervorgehoben. Sie werden so zu Merk-Sätzen und sie helfen z.B. auch Schnell-Lesern, immer wieder hängen zu bleiben und einen Quereinstieg zu schaffen.

Mauritius Wilde (geb. 1965) ist Priester und seit 1986 Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Zunächst unterrichtete er am klostereigenen Egbert-Gymnasium, bevor er die Leitung des Vier-Türme-Verlags übernahm. Seit 2016 hat er das Amt des Priors in der Primatialabtei Sant'Anselmo in Rom inne.

Mauritius Wilde: Respekt – Die Kunst der gegenseitigen Wertschätzung. Vier Türme, 2020. 128 S., 18 Euro

Anzeigen

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Pfarrbriefmagazin 2018
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist 2018 in einer Neuauflage erschienen: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Zur Bestellseite

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de