„Für die Rechte von Frauen in der Kirche"

Die vierte Podcastfolge von „Das Elfte Gebot“ mit Schwester Dr. Katharina Ganz

von Ronja Goj am 05/11/2022 - 11:11  

Egal, ob Pfarrerin, Bischöfin oder Päpstin. Bis zum heutigen Tag dürfen Frauen in der katholischen Kirche nicht geweiht werden. Dadurch bleiben ihnen Ämter und Verantwortlichkeiten verwehrt. Dr. Schwester Katharina Ganz setzt sich als Leiterin der Oberzeller Franziskanerinnen für die Rechte von Frauen in der Kirche ein. 

Was hält Frauen heute noch in der Kirche? Was sagt eigentlich der Vatikan zu den Forderungen der Frauenbewegungen weltweit? Wird es in der Zukunft eine Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Kirche geben? Die studierte Theologin erzählt davon, wie sie sich für eine geschlechtergerechte Kirche einsetzt. Ob sie sich in der Katholischen Kirche diskriminiert fühlt. Warum sie sich in der Zukunft eine Päpstin vorstellen kann. Und warum sie nicht daran denkt aufzuhören unbequem zu sein. Eine Folge voller spannender Einblicke in den kirchlichen Feminismus.

Angehört und heruntergeladen werden kann diese Folgen direkt auf Pfarrbriefservice.de unter dem Reiter Podcast „Das Elfte Gebot" oder auf allen gängigen Podcast-Portalen.

Was es mit dem Podcast auf sich hat

Ein Interviewpartner. Spannende Fragen. 45 Minuten Zeit. Gespräche über Glauben, Zweifel und Religion. Mit Menschen, die etwas zu sagen haben, die interessant sind, außergewöhnlich. Die in der Kirche arbeiten, an der Kirche zweifeln, Kirche anders denken. Menschen, die katholisch sind, die evangelisch sind, die anderen Glaubensgemeinschaften angehören – dem Islam, dem Judentum, der Freikirche. Menschen, die gläubig sind, die nicht gläubig sind. 

Der Podcast fragt: Was glaubst du? Wie lebst du Glauben? Was treibt dich um? Was lässt dich zweifeln? Was kritisierst du? Was wünschst du dir für die Zukunft der Kirche? Er zeigt verschiedene Ansichten, Meinungen, Haltungen verschiedener Menschen. 

Oft setzt er sich kritisch und konstruktiv mit der Kirche und dem Glauben auseinander. Legt dabei bewusst den Finger in den Wunde, macht aufmerksam, schaut hin, regt an. Zum weitwinkligen Denken, zum Hinterfragen, zum Neudenken. Offen, tolerant, urteilsfrei, wertfrei. Ein Podcast von Jugendlichen für Jugendliche.

Wer hinter dem Podcast steckt

Linus Hartmann ist der Sprecher des „Elften Gebotes“, führt die Interviews und schneidet die Podcastfolgen. Zum Podcast gibt es einen Instagramkanal @elftesgebot mit aktuellen News, interessanten Zusatzmaterialien und spannenden Einblicken hinter die Kulissen. Entwickelt und betreut wird er von Anna-Lena Mark. Die Redaktion des Podcasts liegt bei Ronja Goj. Christian Schmitt veröffentlicht die monatlichen Podcastfolgen auf Pfarrbriefservice.de.

Zusatzmaterialien zum Podcast

Weitere Materialien und Angaben, wie Sie „Das Elfte Gebot“ in Ihren Pfarrbrief einbinden können, finden Sie hier und im untenstehenden Downloadbereich. Versuchen Sie junge Menschen nicht nur über Ihren Pfarrbrief zu erreichen, sondern multimedial. Wenn Sie Ideen, Kritik oder Vorschläge haben, schreiben Sie eine Mail an: podcast@pfarrbriefservice.de

Elftes Gebot Pfarrbriefanzeige (breit)

Elftes Gebot Pfarrbriefanzeige (hoch)

Elftes Gebot Pfarrbriefanzeige (quadratisch)

Elftes Gebot Podcastcover

Logo „Elftes Gebot“ rund, transparant (png)

Logo „Elftes Gebot“

Anna-Lena

Anna-Lena Mark

Mein Name ist Anna-Lena. Passend zu meinem Studiengang Medienmanagement, versuche ich meine Photoshop- und InDesign-Fähigkeiten zu nutzen, um unseren Instagramkanal @elftesgebot mit Inhalt zu füllen. Mit dem Thema Glauben hatte ich lange Zeit überhaupt keine Berührungspunkte.

Linus

Linus Hartmann

Mein Name ist Linus und ich bin der Sprecher von „Das Elfte Gebot“. Das heißt ich bin für das Aufnehmen und Schneiden der Folgen zuständig und kontaktiere die Gästinnen und Gäste. Ich selber bin evangelisch getauft und konfirmiert.

Linus Hartmann

Anna-Lena Mark

Diese Seite teilen