Nachsynodales Schreiben zur Jugendsynode auf Deutsch herunterladbar

Pressemitteilung DBK / EK
Diese Seite druckenPDF version
Papst Franziskus

© Norbert Staudt

Papst Franziskus macht in seinem Schreiben „Christus vivit“ jungen Menschen Mut, zur eigenen Berufung zu stehen.

Das Nachsynodale Schreiben „Christus vivit“ von Papst Franziskus gilt als Markstein einer zukünftigen Jugend- und Berufungspastoral. Am 2. April 2019 hat es der Vatikan veröffentlicht im Nachgang der Weltbischofssynode vom 3. bis 28. Oktober 2018 in Rom. Die deutsche Fassung ist jetzt als Broschüre in der Schriftenreihe des Sekretariats der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) erschienen.

Sich für die eigene Berufung engagieren

„Christus vivit“ richtet sich sowohl an junge Menschen als auch an die ganze Kirche und gründet im Abschlussdokument der Synode, das an vielen Stellen zitiert wird. Papst Franziskus ermutigt darin junge Menschen, für ihre Berufung und Mission nicht erst eine Lebensversicherung abzuschließen, sondern großherzig im „Ja", „in der Heiligkeit und im Engagement für die eigene Berufung zu wachsen", heißt es in einer Pressemitteilung der DBK. Damit verdeutlicht er gleich zu Beginn, dass die Frage nach Jugend nicht ohne die Frage nach der Berufung gestellt werden könne.

Als pdf-Datei herunterladen

Das Apostolische Schreiben kann als pdf-Datei unter www.dbk-shop.de heruntergeladen oder als Broschüre (Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls Nr. 218) bestellt werden.

Geschrieben von: 

Anzeigen

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Jugendarbeit aktiv gestalten
Unsere Materialien für die Praxis unterstützen Sie dabei!

www.landjugendshop.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Nachrichten

Letzte Beiträge: 

klick-tipps.net entwickelt Unterrichtsmaterial zur Medienbildung in Grundschulen

Fachmesse und Ideenbörse „die pastorale!“ findet im September in Magdeburg statt

ifp bietet journalistisches Training für Seelsorgerinnen und Seelsorger

Der Religiöse Buchtipp für Juli 2019

Redaktionsteam aus Oberhausen-Sterkrade punktet mit bekannten Gesichtern – Statements freigegeben für andere Pfarrbriefredaktionen

  •  
  • 1 von 3