Pfarrbriefservice.de wünscht hoffnungsvolle Tage

JS
Diese Seite druckenPDF version
Blick durch die Kristallkugel

© Christine Limmer

Ein Stück vom Himmel ...

Liebe Leserinnen und Leser,

wo berührt Gott im menschgewordenen Gottessohn die Welt? Nicht in einem Palast. Nicht in wohliger Wärme. Vielmehr in der Zugluft des Lebens und widriger Verhältnisse. Ist dann das „Stück vom Himmel“, das Herbert Grönemeyer in einem Lied besingt, wohl auch eher im Ringen und Suchen menschlichen Engagements zu finden? Dort, wo Sie und wir arbeiten und leben?
 
Wir von Pfarrbriefservice.de wollen an den Themen dranbleiben, die die Menschen bewegen, in Bildern und Texten ein Stück Himmel erschließen und Perspektiven für ein Leben aus dem Glauben buchstabieren. Wir danken allen, mit denen wir in diesem Jahr gemeinsam in einem Boot unterwegs sein konnten und manche Ziele erreicht haben.
 
Eine sehr große Freude war für uns, das neue „Pfarrbriefmagazin“ in einer Auflage von 11.000 Exemplaren unter die Leute zu bringen und so die Pfarrbriefmacherinnen und -macher zu unterstützen. Zahlreiche Besucher der Medientage in unseren Mitgliedsbistümern haben in Workshops dazu Ideen entwickelt, den Pfarrbrief in veränderten pastoralen Zuschnitten als Medium der Kommunikation mit allen Kirchenmitgliedern zu nutzen. Da liegt noch eine weite Wegstrecke vor uns, die wir gerne zusammen mit Ihnen angehen.
 
So wünschen wir Ihnen und uns in manchen Enttäuschungen und Anforderungen einen langen Atem und die Hoffnung, dass Gott auch in schwierigen Zeiten bei uns ist. Möge gerade im Dunkel mancher Fragen ein Stück Himmel aufblitzen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des Redaktionsteams
Johannes Simon
Leitung www.pfarrbriefservice.de

Geschrieben von: 

Anzeigen

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Klima schützen: CO2 vermeiden – reduzieren – kompensieren
Mit der Klima-Kollekte App klimafreundlich unterwegs und unvermeidbare Emissionen ausgleichen.

www.klima-kollekte.de/app/