Minihefte und App für Ehepaare

Pressemitteilung AKF / Ronja Goj
Diese Seite druckenPDF version
Cover ehepost „liebe. leben."

© AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.

Die ehepost „liebe. leben." umfasst zwölf verschiedene Themenbereiche. Darunter Partnerschaft, Beruf, Rituale und Freundschaft. Sie ist als Printversion und als App für Android und iOS erhältlich.

Den Alltag meistern, die Zukunft ausmalen, streiten und versöhnen, Sexualität, Kinder. Es gibt viele Themen, die in jeder Ehe eine Rolle spielen. In der Ehepost gibt es dazu spannende Anregungen, kreative Ideen und praktische Tipps. Texte, Geschichten, Song-Lyrics, Gebete, Sprüche, Zitate, Bibelstellen, Textfelder zum selbst ausfüllen und moderne Fotos. Die Publikation umfasst zwölf Ausgaben mit je acht Seiten.

Ob frisch oder länger verheiratet: Die Ehepost richtet sich an alle Ehepaare, die spannende Impulse für ihre Partnerschaft möchten. Sie lädt ein, immer wieder über die Beziehung nachzudenken, ins Gespräch zu kommen und bewusst  wahrzunehmen, was gut läuft. Gleichzeitig hilft sie schwierige Themen anzusprechen und Lösungen für Konflikte zu finden. Jede Post steht unter einem Hauptthema: „Schmetterlinge im Bauch – Segen im Rücken“, „Der ganz normale Wahnsinn“, „Eine Petition für mehr Kreativität in der Beziehung“. Ein Informativ-, ein Kreativ- und ein Aktiv-Teil bieten unterschiedliche Perspektiven und Zugänge. Am Ende jeder Ehepost steht ein Segenswunsch für jedes Paar.

Erfahrene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ehepastoral und -bildung aus ganz Deutschland haben die Ehepost erstellt. Herausgeber ist die AKF - Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V., Bonn, Fachverband für Familienbildung und Familienpastoral in der katholischen Kirche Deutschlands.

Die Ehepost ist als Printvariante und als Hochzeits-App „Ehe.Wir.Heiraten“ erhältlich. Viele (Erz-)Bistümer schicken die Heftchen kostenlos an Interessierte heraus: ein Jahr lang, alle zwei Monate zwei Ausgaben. Komplettsätze können im Internet angefordert werden. In der Hochzeits-App „Ehe.Wir.Heiraten“ stehen die reinen Inhalte der Ehepost zum Abruf bereit. Die App eignet sich besonders für unterwegs. Sie kann für Android und iOS heruntergeladen werden und verfügt über eine optimierte Ansicht für Smartphones.

Geschrieben von: 

Weiterführende Links: 

Anzeigen

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Hier könnte Ihre Werbung stehen
Ihre Anzeige erscheint auf der Startseite sowie auf 25.000 Folge-/Unterseiten.
Mehr Infos

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de