Auf den Spuren der Kapuziner in Italien pilgern

Deutschsprachige Website informiert über Route, Hintergründe und Wissenswertes

von Pressemitteilung der Deutschen Kapuzinerprovinz/EK am 08/11/2022 - 06:00  

Der Kapuziner-Orden lädt zum Pilgern nach Italien ein. Eine deutschsprachige Website informiert über den Kapuzinerweg „Cammino dei Cappuccini“.

Seit kurzem informiert eine deutschsprachige Website über den Kapuzinerweg „Cammino dei Cappuccini“. Das ist ein Pilgerweg in der italienischen Region Marken von Fossombrone über Camerino bis nach Ascoli Piceno.  

Insgesamt sind es knapp 400 Kilometer, rund 220 Kilometer in zehn Etappen von Fossombrone nach Camerino und 160 Kilometer in sieben Etappen von Camerino nach Ascoli Piceno. Es gibt zahlreiche spirituelle, künstlerische und historische Höhepunkte auf dieser Tour. Etwa die Einsiedelei von Acquarella, wo sich 1529 die Kapuziner trafen, um das erste Kapitel des Ordens zu feiern. Oder Camerino, der Geburtsort der Kapuziner und Sitz des ersten Klosters des Ordens. Ziel der Pilgerreise ist die Wallfahrtskirche San Serafino da Montegranaro, dem Heiligen der Kapuziner der Marken.

„Nach vielen Jahren der Vorbereitung können wir unser Projekt des Kapuziner-Pilgerweges nun auch in deutscher Sprache präsentieren“, sagt Br. Sergio Lorenzini, Provinzial der Kapuzinerprovinz der Marken (Italien) und Initiator des „Cammino dei Cappuccini“. Zum Start wird den Pilgern auf dem Colle dei Santi in Fossombrone zusammen mit dem Reiseanhänger und dem Segen der Kapuziner ein Pilgerausweis überreicht. „Auf dem Weg können Sie die faszinierende Geschichte und den Geist des Kapuzinerordens entdecken, bedeutende Orte besuchen und mit Ordensleuten in Kontakt treten. Wir heißen Pilger herzlich willkommen!“

Die Website enthält Infos zur Route, Texte, Reiseführer und Podcasts sowie Hinweise zur Vorbereitung auf die Reise. Abgerundet wird die Seite durch ausführliche Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten an den Stationen.

Pressemitteilung der Deutschen Kapuzinerprovinz/EK, In: Pfarrbriefservice.de

Auf den Spuren der Kapuziner in Italien pilgern

Deutschsprachige Website informiert über Route, Hintergründe und Wissenswertes

Pressemitteilung der Deutschen Kapuzinerprovinz/EK

Seit kurzem informiert eine deutschsprachige Website über den Kapuzinerweg „Cammino dei Cappuccini“. Das ist ein Pilgerweg in der italienischen Region Marken von Fossombrone über Camerino bis nach Ascoli Piceno.  

Diese Seite teilen