Störer Evaluation

Was denken Sie? – Bewerten Sie unser Angebot
Wie zufrieden sind Sie mit unseren Angeboten? Wie beurteilen Sie die Qualität? Wir möchten für Sie noch besser werden. Dafür brauchen wir Ihre Rückmeldung. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer Nutzerbefragung teilzunehmen. Die Befragung wird vom 08. Januar bis zum 26. Januar 2018 durchgeführt werden. Dürfen wir Ihnen den Link zur Umfrage zusenden? Hinterlassen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Anschrift. Wir danken für Ihr Vertrauen und freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Kinderzeitschrift Regenbogen bietet Geschichte und Ausmalbild

Bild 2 der Geschichte "Komm herein!"

© Sonja Häusl-Vad, www.kinder-regenbogen.at

"Komm herein!", sagt der Biber vielen Tieren, die während eines Sturmes an seine Biberburg anklopfen.

Papst Franziskus macht es möglich – das Wort Barmherzigkeit wird aus der Versenkung geholt. Was es bedeutet, damit beschäftigen sich viele Pfarreien in diesem Jahr. Für Kinder hat die Redakteurin Sigrid Zmölnig-Stingl der österreichischen Kinderzeitschrift Regenbogen eine eindrückliche Geschichte geschrieben, die mithilfe von Tieren und einem heftigen Sturm erklärt, was barmherziges Verhalten meint. Entstanden ist eine Erzählung, die auch gut zur derzeitigen Diskussion um offene oder geschlossene Staatsgrenzen passt. Die märchenhaft-sympathischen Illustrationen stammen von der österreichischen Zeichnerin Sonja Häusl-Vad.

Ergänzend dazu gibt es ein Ausmalbild vom barmherzigen Vater von Gabriela Suchlova und den dazugehörenden Bibeltext in kindgemäßer Sprache.

Abdruckbedingungen

Diese Materialien stehen weiter unten zum Herunterladen bereit und dürfen mit freundlicher Genehmigung der katholischen Kinderzeitschrift Regenbogen der österreichischen Diözese Gurk – Kärnten im Bereich der Pfarrbrief- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Website von Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen kostenfrei und unter Angabe der Quelle genutzt werden.

Die Kinderzeitschrift Regenbogen

Die katholische Kinderzeitschrift Regenbogen wird herausgegeben vom Bischöflichen Seelsorgeamt der katholischen Kirche Kärntens. Sie möchte auf ansprechende und zeitgemäße Art und Weise Kinder von 8 bis 12 Jahren zum Glauben einladen. Sie erscheint wöchentlich im Schuljahr und kann im Abonnement bezogen werden. Außerdem produziert die Kinderzeitschrift Regenbogen weitere Medien, die Religionslehrerinnen und Religionslehrer, pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Eltern in der religiösen und ethischen Erziehung der Kinder unterstützen. Mehr Informationen unter www.kinder-regenbogen.at.

Tabs

Anzeigen

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Unser Pfarrbriefmagazin
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin erscheint 2018 in einer Neuauflage: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Info und Vorbestellung

Letzte Beiträge: 

Bausteine von Adveniat für Kinderseiten im Pfarrbrief

Weihnachtliche Bausteine von Christian Badel für eine Kinderseite

www.bibelbild.de bietet Strichzeichnung für den Pfarrbrief

Mit Materialien des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger’ eine Kinderseite gestalten

Bausteine für eine Kinderseite: Was ein Ministrant so alles machen muss

Ein Herzleporello zum Muttertag basteln

  •  
  • 1 von 3