Bonusmaterial zum Pfarrbriefmagazin

Pfarrbriefmagazin 2018, Titelseite

© Pfarrbriefservice.de / Coverfoto: Christian Lück, die-sehleute.de

Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin ist im April 2018 in einer Neuauflage erschienen – überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Ein Magazin, 80 Seiten stark …

  • vollgepackt mit Tipps, Tricks und Trends.
  • angereichert mit vielen Beispielen und Anregungen.
  • in verständlicher Sprache und praxisnah.

Heftbestellung

Auf unserer Bestellseite können Sie das Pfarrbriefmagazin für sich bestellen. Bitte klicken Sie hier.
 

Bonusmaterial

Ergänzend zu den Inhalten des Pfarrbriefmagazins: Bonusmaterial zum Weiterlesen und Vertiefen


Bonusmaterial zum Kapitel Planen, Organisieren, Koordinieren

Planungshilfe Seitenaufteilung
Ein Hilfswerkzeug zur schnellen Übersicht der Aufteilung der Seiten im Heft.

Beispiel für ein Redaktionskonzept
Ein Beitrag auf Pfarrbriefservice.de erläutert anhand eines Beispiels aus der Praxis, warum sich das Arbeiten mit Konzept lohnt: Verbindliche Ziele = klare Struktur“

In der Praxis: Zeitplanung einer Pfarrbriefredaktion
Mitglieder einer Pfarrbriefredaktion erzählen von ihrem Arbeitsablauf zwischen Redaktionsschluss und Druck einer neuen Pfarrbrief-Ausgabe.

Zusammenarbeit im Redaktionsteam
Im Beitrag „Kein Job für Einzelkämpfer“ unseres Werkzeugkoffers Pfarrbrief-Erstellung gibt es Anregungen und Praxistipps für die Zusammenarbeit einer Pfarrbriefredaktion.

[Zur Übersicht]


Bonusmaterial zum Kapitel Sprache

Puzzleteil 10
Vorsicht bei „nicht“ und „keine“

Puzzleteil 11
Problemfall „wir“

[Zur Übersicht]


Bonusmaterial zum Kapitel Journalistische Stilformen

Praxisbeispiel für eine Nachricht
Ist noch in Arbeit und wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Praxisbeispiel für einen Magazinbericht
Ist noch in Arbeit und wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Praxisbeispiel für eine Reportage
Ist noch in Arbeit und wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Formulierungstipps für ein Porträt
Wie schreibt man ein Porträt? Hier gibt es einige Tipps und Anregungen.

[Zur Übersicht]


Bonusmaterial zum Kapitel Fotografieren

Ansprechende Bildmotive finden. Meist sind gute Bilder vorhanden – entscheidend ist die zündende Idee.

Gute Quellen für kostenlose Bilder aus dem Internet und was Sie beachten sollten.

Texte und Bilder unter freier Lizenz nutzen – Tipps helfen Fehler vermeiden.

Qualitätskriterien für gute Fotos – Tipps erleichtern die Auswahl von Bildern für den Pfarrbrief.

Was macht eine gute Bildberichterstattung aus? – Buchtipp für Pfarrbriefredaktionen

Überblick über kostenfreie Bildbearbeitungs-Programme (externer Link nach computerwoche.de)

[Zur Übersicht]


Bonusmaterial zum Kapitel Dramaturgie

Weitere Infos zu Spezialseiten im Pfarrbrief, sowie zur Zusammenarbeit mit Gestaltern.

[Zur Übersicht]


Bonusmaterial zum Kapitel Recht

Grafik: Wegweiser durch das Labyrinth der Bildrechte – ein Flussdiagramm bietet Orientierung.

Kostenlose Bilder aus dem Internet – was Sie beachten sollten

Das Recht am eigenen Bild – was es bei Personenaufnahmen zu beachten gilt

Recht am eigenen Bild: Neues Formular für die Praxis – es informiert den Fotografierten und sichert die Veröffentlichung rechtlich ab.

Beitrag zur Panoramafreiheit: Dürfen Kunstwerke fotografiert und veröffentlicht werden?

Datenschutz: Risiko Pfarrbrief? Tipps für die Information über Jubiläen und Sakramentsspendungen

Urheberrecht, Datenschutz, Persönlichkeitsrecht, Presserecht – zu vielen Fragen gibt es Antworten auf der Übersichtsseite „Antworten auf rechtliche Fragen zur Pfarrbriefarbeit“.

[Zur Übersicht]

Anzeigen

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de