Vorab-Überlegungen zum Flyer

Wegweiser

© Doris und Michael Will

Wer sich über die Ziele im Klaren ist, für den ist der Weg zum fertigen Flyer bereits vorgegeben.

Zu Beginn der Arbeit lohnt es sich ein paar grundsätzliche Fragen zu stellen:

  • Zielgruppe: An wen wendet sich der Flyer?
  • Konkretes Anliegen: Was genau soll vermittelt werden?
  • Informationen: Was wird für den Flyer benötigt?
  • Informationsquellen: Wo sind diese zu finden?
  • Call to Action: Wozu soll der Adressat aufgefordert werden und wie kann er dazu bewegt werden?

Wer sich für die Beantwortung dieser Fragen ausreichend Zeit lässt hat es bei der späteren Umsetzung umso leichter. Der Weg ist dann praktisch schon vorgegeben und kann zielgerichtet beschritten werden.

Anzeigen

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de