Anzeigen
Bildanzeige Gemeindebriefdruckerei 650x345 2017-03

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Bei Pfarrbriefservice.de finden Sie für jeden Monat neu ein Schwerpunktthema aus Glauben und Leben, das von verschiedenen Seiten beleuchtet wird und das anregt, im Pfarrbrief vor Ort in individueller Weise aufgegriffen zu werden. Berichten Sie uns gerne, welche Erfahrungen Sie mit den Schwerpunktthemen in Ihrem Pfarrbrief machen oder auch, wie hilfreich Sie die Materialien unserer Monatsthemen finden.

2439148_91209130331152094454.jpg

Das Monatsthema für September 2012

Umbruch im katholischen Teil Deutschlands: Pfarreien schließen sich zu größeren Pfarreienverbünden zusammen, immer weniger Pfarrer sind für immer mehr Menschen zuständig. Wie kann hier Kirche vor Ort bestehen? Ein Weg, der mittlerweile in vielen Diözesen erprobt wird, sind die Kleinen Christlichen...
2439147_50927591970320501482.jpg

Das Monatsthema für August 2012

"Die unterschätzte Tugend", "Die vergessene Tugend", "Wiederkehr einer Tugend" - Schlagworte zur Demut gibt es in der gesellschaftlichen Diskussion wieder viele. Politiker und Manager nehmen sie für sich in Anspruch, wenn sie Niederlagen eingestehen müssen, Sportler und Künstler sehen sie als...
2439146_26139898149739362337.jpg

Das Monatsthema für Juli 2012

Laut "Mobbing-Report", einer repräsentativen Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, werden aktuell 3 von 100 Beschäftigten am Arbeitsplatz gedemütigt, beleidigt, seelisch zermürbt oder körperlich bedroht - kurz: Sie werden gemobbt. Bei ca. 37 Millionen Erwerbstätigen sind...
2439145_79729995042260375419.jpg

Das Monatsthema für Juni 2012

Wer ist dieser Gott, an den wir Christen glauben? Das Glaubensbekenntnis stellt ihn als einen Gott in drei Personen vor, als Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiligen Geist. Am Sonntag nach Pfingsten wird die Dreifaltigkeit Gottes in einem eigenen Fest gefeiert. Ein Gott in drei Personen - was sich...
2439144_97711885469202930999.jpg

Das Monatsthema für Mai 2012

Für die katholische Kirche ist die Ehe ein Stück Himmel auf Erden. In ihr leben Mann und Frau ihre tiefe Sehnsucht nach einem Ja zu sich selbst und zu einem anderen: Ja, ich nehme dich so an wie du bist. Ja, ich stehe zu dir in guten und schweren Zeiten. Ja, du kannst dich auf mich verlassen. Den...
2439143_66847555296463094795.jpg

Das Monatsthema für April 2012

Jesus ist für unsere Sünden gestorben, heißt es in der Bibel. In der Karwoche vergegenwärtigen sich Christen diesen Satz. Doch was bedeutet er? Für das tägliche Leben? Sünden - Tod - Opfer - Kreuz: keine attraktiven Worte. Helfen sie zum Leben? Die Materialien des Monatsthemas laden ein, sich auf...
2439142_27033095733419063895.jpg

Das Monatsthema für März 2012

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, das Leben rauscht nur so an Ihnen vorbei? Der Alltag ist oft voller Termine, Hektik und Stress. Aufgaben drängen danach, möglichst gleichzeitig erledigt zu werden. Multitasking scheint das Gebot der Stunde zu sein. Wo bleibt die von Gott versprochene Fülle des...
2439141_92584689268871777655.jpg

Das Monatsthema für Februar 2012

Mit dem Stichwort Caritas verbinden viele Menschen die große Hilfsorganisation der katholischen Kirche. Doch Caritas meint mehr. Das Wort heißt übersetzt Liebe und bedeutet für Christen die Gottes- und Nächstenliebe. Caritas ist damit ein Grundauftrag für jede christliche Gemeinde und für jeden...
2439140_50878653291205181179.jpg

Das Monatsthema für Januar 2012

Wenn Jugendliche das vorletzte Schuljahr besuchen, wird vor allem eine Frage drängend: Was kommt danach? Viele Familien kennen die Mühe um einen Ausbildungsplatz, der zum Sohn/zur Tochter passt. Zum vielfältigen Angebot der Berufe gehören auch die der katholischen Kirche. Was zeichnet diese Berufe...
2136151_18842995109476899019.jpg

Das Monatsthema für Dezember 2011

Adventszeit ist Hoffnungszeit, wird behauptet. Stimmt das? Für einen persönlich, für die Gemeinde, für die Christen? Was ist der Grund dieser Hoffnung? Und wieso lädt gerade der Advent zur Neuentdeckung der Hoffnung ein, wie Papst Benedikt XIV. einmal formuliert hat? Die Materialien dieses...

Seiten