Anzeigen
Bildanzeige Gemeindebriefdruckerei 650x345 2017-03

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Bei Pfarrbriefservice.de finden Sie für jeden Monat neu ein Schwerpunktthema aus Glauben und Leben, das von verschiedenen Seiten beleuchtet wird und das anregt, im Pfarrbrief vor Ort in individueller Weise aufgegriffen zu werden. Berichten Sie uns gerne, welche Erfahrungen Sie mit den Schwerpunktthemen in Ihrem Pfarrbrief machen oder auch, wie hilfreich Sie die Materialien unserer Monatsthemen finden.

2637146_88850150241971281520.jpg

Das Monatsthema für Juli 2013

Frauen und Mädchen werden wie Waren gekauft und in die Prostitution gezwungen. Sklaverei im 21. Jahrhundert - auch in Deutschland. Das Phänomen des Frauenhandels gilt weltweit als das risikoärmste, lukrativste Geschäft der organisierten Kriminalität. Und was hat dieser Skandal mit Pfarrbriefen zu...
Grafik farbig: Pilgern

Das Monatsthema für Juni 2013

Eine sehr alte Tradition, die in Europa nach den beiden Weltkriegen fast in Vergessenheit geraten war, erlebt bereits seit vielen Jahren eine Renaissance: das Pilgern. Was bewegt Menschen, sich – meist zu Fuß – auf den Weg zu machen, und dabei über Stunden, Tage oder Wochen unterwegs zu sein?...
2637144_92798811850727304716.jpg

Das Monatsthema für Mai 2013

Glücklich ist, wer in seiner eigenen Beziehung partnerschaftlich kommunizieren kann - das zeigen Erkenntnisse der neueren Ehe- und Partnerschaftsforschung. Doch was meint partnerschaftliche Kommunikation? Was zeichnet sie aus? Welche "Fehler" passieren demgegenüber häufig im Gespräch von Paaren?...
2637143_35530425102444915753.jpg

Das Monatsthema für April 2013

Laut einer Umfrage der Bildzeitung von April 2012 glauben gerade einmal 49 Prozent der deutschen Katholiken und 39 Prozent der Evangelischen an ein Leben nach dem Tod. Zwar weisen andere Befragungen höhere Zustimmungsraten auf (etwa der Religionsmonitor der Bertelmanns Stiftung). Dennoch scheint...
2637142_86552148791831737143.jpg

Das Monatsthema für März 2013

Fastenzeit ist Umkehrzeit. Doch wohin sollen wir umkehren? Zu Gott? Zu sich selbst? Zum anderen? Jesus macht darauf aufmerksam, dass alle drei Beziehungsebenen untrennbar zusammengehören. Gottes-, Nächsten- und Selbstliebe - dieses Spannungsfeld möchten die Materialien dieses Monatsthemas...
2637141_36271295889369861822.jpg

Das Monatsthema für Februar 2013

Haben Sie schon einmal beobachtet, wie Kinder über sich hinaus wachsen, wenn sie ein ehrlich gemeintes "Du kannst das" hören? Plötzlich findet sich doch ein Weg, die schwierige Mathe-Aufgabe zu lösen oder mit dem Fahrrad ohne fremde Hilfe geradeaus zu fahren. Wie ist das bei uns Erwachsenen? Welche...
Viele machen mit

Das Monatsthema für Januar 2013

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind - und die Sternsinger. Bei Ihnen sicher auch. Doch nicht jeder versteht heute mehr den Sinn. Und welches Engagement von seiten der Kinder und vieler freiwilliger Helfer dahinter steht, ist wohl auch den meisten unbekannt. Die Materialien dieses Monatsthemas...
2439151_40273010552906193060.jpg

Das Monatsthema für Dezember 2012

Warten auf Weihnachten fällt schwer. Den Erwachsenen wohl noch schwerer als den Kindern. Glauben Sie nicht? Wieso sonst gibt es die Plätzchen im September, den erleuchteten Weihnachtsbaum zum ersten Advent und "Oh du fröhliche" im Adventskonzert? Warten auf Weihnachten - wer wartet noch? Lohnt es...
2439150_89479195499073845660.jpg

Das Monatsthema für November 2012

"Wir müssen die Heiligen von ihren Podesten herunterholen und mit unserem Alltag in Verbindung bringen", fordert der Brauchtumsexperte Dr. Manfred Becker-Huberti in einem Interview. Eine gute Gelegenheit dazu bietet das Fest Allerheiligen, das nicht in erster Linie dem Totengedenken dient, sondern...
2439149_19202980605048433119.jpg

Das Monatsthema für Oktober 2012

Das T-Shirt für fünf Euro, der Orangensaft für 80 Cent und das Päckchen Kaffeepulver für drei Euro: Viele Konsumgüter sind bei uns so billig, weil Kinder an deren Herstellung beteiligt sind. Weltweit müssen laut Internationaler Arbeitsorganisation (ILO) mehr als 200 Millionen Kinder zwischen 5 und...

Seiten