Anzeigen
Bildanzeige Gemeindebriefdruckerei 650x345 2017-03

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Blauer Engel im Pfarrbrief?
Bei uns ohne Antragsverfahren! Sympathische Ausstrahlung bei höchstem Qualitätsniveau und niedrigsten Preisen.
Gemeindebriefdruckerei.de

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

Bank für Kirche und Caritas
Die Bank von Mensch zu Mensch. Partner für kirchlich-caritative Einrichtungen.
bkc-paderborn.de

Bei Pfarrbriefservice.de finden Sie für jeden Monat neu ein Schwerpunktthema aus Glauben und Leben, das von verschiedenen Seiten beleuchtet wird und das anregt, im Pfarrbrief vor Ort in individueller Weise aufgegriffen zu werden. Berichten Sie uns gerne, welche Erfahrungen Sie mit den Schwerpunktthemen in Ihrem Pfarrbrief machen oder auch, wie hilfreich Sie die Materialien unserer Monatsthemen finden.

2805146_80115381331195847678.jpg

Das Monatsthema für Juli 2014

Ein Tag in der Woche sollte sich von allen anderen unterscheiden. Das hat Gott am Anfang der Welt, als er die Erde erschuf, vorgemacht. Aber das ist lange her. Und außerdem gibt es so viel zu tun, dass sich der Alltag nur dann organisieren lässt, wenn am Sonntag Liegengebliebenes nachgearbeitet...
2805145_60705071228273907311.jpg

Das Monatsthema für Juni 2014

Vom Burnout-Syndrom, einem völligen seelischen und körperlichen Erschöpfungszustand, sind fast immer Einzelne betroffen. Aufgrund seiner Ursachen wie auch seiner Auswirkungen ist es jedoch ein gesellschaftliches Problem. Wie kann ich als Betroffener mit der Krankheit umgehen? Wie ändere ich mein...
2805144_18325501114960250979.jpg

Das Monatsthema für Mai 2014

Kann Streiten in einer Beziehung positiv sein? Ja, meinen Eheberater und vergleichen das Aufeinanderprallen verschiedener Wünsche und Ansichten mit einem reinigenden Gewitter. Besser, als Meinungsverschiedenheiten unter den Teppich zu kehren, ist die offene Aussprache allemal. Doch damit sich...
2805143_66545480439986092504.jpg

Das Monatsthema für April 2014

Meint der Glaube an die Auferstehung "nur" die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod? Oder betrifft er auch das Leben vor dem Tod? Christen glauben, ja. Dass Jesus den Tod besiegt hat, meint, dass der Tod keine Macht mehr über die Menschen hat. Aber was bedeutet das? Wie sieht sie aus, die...
2805142_42243056514595587863.jpg

Das Monatsthema für März 2014

Ökumene ereignet sich nicht nur in großen Kommissionen und Beratungen und wartet auf weitreichende Entscheidungen. Ökumene wird in vielen Gemeinden bereits gelebt - bei konfessionsverbindenden Ehepaaren, bei gemeinsamen Gottesdiensten, Begegnungen und vielem mehr. Beleuchten Sie doch einmal im...
2805141_86552148791831737143.jpg

Das Monatsthema für Februar 2014

Schule fertig und noch keinen Plan, wie's weitergeht? Manchen jungen Menschen hilft ein längeres freiwilliges Engagement, in einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr etwa. Die Aufgabengebiete sind vielfältig, Einsätze sind im In- oder Ausland möglich. Doch nicht nur für junge Menschen...
2637151_59322278607346369191.jpg

Das Monatsthema für Dezember 2013

Warum beschenken wir uns an Weihnachten? Weil's alle machen? Weil uns die Werbung dazu verführt? Weil wir gerne anderen eine Freude bereiten? Schenken und sich beschenken lassen sind christliche Grundhaltungen, die ihre Wurzeln in Gott haben. Das wird ganz besonders an Weihnachten deutlich, bei dem...
2637150_11570191468690019.jpg

Das Monatsthema für November 2013

Ein Tag nach Allerheiligen, dem Fest für die unzähligen "unbekannten" Heiligen, wird an Allerseelen der Verstorbenen gedacht. So will es eigentlich der Kirchenkalender. In Wirklichkeit lassen sich diese beiden Festtage, die Anfang November begangen werden, heute gar nicht mehr richtig...
2637149_10247125285186515152.jpg

Das Monatsthema für Oktober 2013

Die Krankensalbung ist eines der sieben Sakramente, und das zeigt deutlich: So wichtig sind Gott die Menschen, die körperlich und seelisch krank sind, dass er ihnen in einem besonderen Heilszeichen Kraft und Trost zusprechen möchte. Wissen das Ihre Leserinnen und Leser? Oder herrscht noch ein...
2637148_89228986032745291403.jpg

Das Monatsthema für September 2013

"Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen", sagte Jesus zu seinen Jüngern im Matthäus-Evangelium. Als Erwachsener wieder Kind werden? Wieso hält Jesus das für notwendig? Was zeichnet kleine Leute aus und was könnten große Leute von ihnen lernen? Am...

Seiten