Gisela Baltes, www.impulstexte.de
18.10.2016 - 06:17

Weihnachten - ein goldener Rahmen
für ein idyllisches Bild:
in der Krippe ein wonniges Kindlein,
rechts und links die glücklichen Eltern,
im Hintergrund ein Ochs und ein Esel.
Engel in den Lüften und herbeieilende Hirten.
Von weitem sieht man drei Könige ziehen.

Weihnachten - ein goldener Rahmen
für ein Bild bitterer Armut:
ein obdachloses Paar
mit seinem neugeborenen Kind.
Ihr Unterschlupf: eine verfallene Hütte.
Die Ärmsten der Armen teilen mit ihnen
das Wenige, das sie haben.

Weihnachten - ein goldener Rahmen
für das Bild eines Bruders,
der sich in unsere Haut stecken ließ,
der sich freiwillig auf unsere Armut einließ,
der unser Schicksal teilte,
der unseren Weg bis zum bitteren Ende ging,
den Kreuzesweg einer leidenden Menschheit.

Weihnachten - ein goldener Rahmen
für einen Spiegel,
in dem ich mich selbst sehe,
festlich gekleidet, reichlich beschenkt
und doch schwach und bedürftig,
voller Sehnsucht nach Liebe,
nach Heil und Erlösung.

Gisela Baltes, www.impulstexte.de. In: Pfarrbriefservice.de

Anzeigen

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

wo2oder3.de
Finanzierung sichern und gemeinsam Projekte verwirklichen - mit dem christlichen Crowdfunding der Pax-Bank eG
www.wo2oder3.de

Adobe Software für Kirchen
Kirchengemeinden erhalten InDesign, Photoshop u. Co. zu deutlich reduzierten Preisen.
basis1.com

Unser Pfarrbriefmagazin
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin erscheint 2018 in einer Neuauflage: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Info und Vorbestellung

Download:

Fileicon
Dateiformat: MS Word Document (.doc)
Dateigröße: 25,0 kB

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: Gisela Baltes, www.impulstexte.de
In: Pfarrbriefservice.de