Störer Evaluation

Was denken Sie? – Bewerten Sie unser Angebot
Wie zufrieden sind Sie mit unseren Angeboten? Wie beurteilen Sie die Qualität? Wir möchten für Sie noch besser werden. Dafür brauchen wir Ihre Rückmeldung. Sie sind herzlich eingeladen, an unserer Nutzerbefragung teilzunehmen. Diese wird bis zum 26. Januar 2018 durchgeführt. Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 13 Minuten. Zur Befragung kommen Sie über folgenden Link: https://www.surveymonkey.de/r/Nutzerbefragung.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Witze für Juli 2017

St. Benno-Verlag Leipzig
21.04.2017 - 05:00

Fatale Hilfe

Der Gefängnisseelsorger will dem bald zu entlassenden Sträfling Mut machen. „Ich werde dir nach deiner Entlassung helfen, Anton.“ Doch Anton ist skeptisch: „Das wird Ihnen schwerfallen, Herr Pfarrer, Einbrechen will gelernt sein.“

Neue Werbemethode

Ein Pfarrer findet vor der städtischen Brauerei einen Betrunkenen liegen. Er tritt heran und fragt mitleidig: „Sie liegen wohl hier Reklame?“

Vorsichtshalber

Am Ende der Erstkommunionstunde fragt Astrid den Kaplan: „Bitte, können Sie mir sagen, was wir heute im Unterricht von Ihnen gelernt haben? Heute Abend fragt Vati wieder danach, und ich weiß es nicht.“

Quelle: Das neue Hausbuch des christlichen Humors. Witze & Anekdoten. St. Benno-Verlag, Leipzig. ISBN 978-3-7462-4655-0, www.st-benno.de. In: Pfarrbriefservice.de

Anzeigen

Pfarrbriefe drucken
ob schwarzweiß oder in Farbe, mit einer großen Auswahl an Papiersorten.
pfarrbrief24.de

GemeindeDruckPortal
einfach. professioneller. Mit wenigen Klicks den Pfarrbrief professionell gestalten und umweltgerecht drucken.
gemeindedruckportal.de

Unser Pfarrbriefmagazin
Unser beliebtes Pfarrbriefmagazin erscheint 2018 in einer Neuauflage: überarbeitet, erweitert, aktualisiert.
Info und Vorbestellung

Religiöser Buchtipp des Monats
Unkompliziert und direkt hier bestellen. Jeden Monat frisch:
borromedien.de

Download:

Fileicon
Dateiformat: MS Word Document (.doc)
Dateigröße: 29,5 kB

Beispiel für den Urhebernachweis, den Sie führen müssen, wenn Sie den Text nutzen

Text: St. Benno-Verlag Leipzig
In: Pfarrbriefservice.de